nach oben
10.06.2013

›Esprit 2013‹ von DP Technology

Um 75 % schneller schruppen

DP Technology: ›Profit Milling‹

DP Technology zeigt die Vorteile seines 2- bis 5-Achsen-Schruppzyklus ›Profit Milling‹ auf der Werkzeug- und Formenbaumesse in Siegen.

DP Technology ermöglicht mit seiner 2013-er Version der Software ›Esprit‹ das Fräsen bis 5 Achsen, Drehen bis 22 Achsen, Drehfräsen ohne Einschränkung, Langdrehen, Drahterodieren und die B-Achsenkopf-Programmierung.

Das System unterstützt die Bearbeitung jeglicher Geometrie aus einer CAD- oder Standarddatei. Die Esprit-FX-Technik übernimmt zusätzlich die Konstruktionsabsicht aus CAD-Produkten. In der Version 2013 neu implementier sind beispielsweise eine Gravur-Funktionalität, erweitertes Drehen und die 3- bis 5- Achsen-Bearbeitung.

Der Hersteller betont außerdem die Vorteile des Systems ›Profit Milling‹, eines 2- bis 5-Achsen-Schruppzyklus, mit dem sich laut eigenen Angaben bis zu 75 % Bearbeitungszeit sparen lassen, während sich die Werkzeugstandzeit um bis zu 500 % erhöhen soll.

DP Technology Germany auf der [wfb], Stand F10.04

Unternehmensinformation

DP Technology Germany GmbH

Kirschäckerstraße 23
DE 96052 Bamberg
Tel.: 0951 299526-0
Fax: 0951 299526-29

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Favoriten der Leser
Jobbörse für Fachkräfte

Täglich die neuesten Stellenangebote für Formenbauer und Werkzeugmacher aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen