nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
07.09.2017

Entformen im Etagenwerkzeug

Meusburger-Etagenantrieb

Mit Etagenwerkzeugen wird die Produktion effizienter. Im Vergleich zu klassischen Werkzeugen, können mit diesen in nur einem Spritzzyklus auf zwei Etagen doppelt so viele Teile erzeugt werden. Dabei bleibt die Schließkraft des Werkzeuges dieselbe.

Ab Lager lieferbar: der neue Etagenantrieb E 8630 © Meusburger

Präzision in der Produktion

Der Normalienhersteller Meusburger bietet hierfür den Etagenantrieb E 8630. Das Neuprodukt aus der Kategorie Entformen ist mit geschliffenen und induktiv gehärteten Zahnstangen sowie Zahnrädern ausgestattet. Diese sind mit einer Länge von 800 bis 1200 mm und in Modul 3 beziehungsweise Modul 4 erhältlich. Dank dieser kleinen Zahngröße wird ein genauer Synchronlauf erzielt.

Das geschlossene Gehäuse sorgt für hohe Stabilität und mehr Sicherheit für den Anwender. Einen weiteren Vorteil bietet die DLC-Beschichtung der kraftaufnehmenden Gleitplatte. Dadurch wird der Verschleiß verglichen zu herkömmlichen Varianten reduziert und die Lebensdauer verlängert. Wegen ihrer kompakten Bauweise kann die Baugruppe auch in Spritzgießmaschinen mit geringem Holmabstand zum Einsatz kommen. Die Montage erfolgt entweder über vorgefräste Taschen oder über Stiftbohrungen.

Für eine einfache Auswahl des passenden Antriebs stehen Tabellen und weitere Informationen im Webshop bereit. Zu beachten sind beispielsweise die maximale Belastung sowie die Einsatztemperatur.


Mediathek

Meusburger-Etagenantrieb E 8630

Weiterführende Information
  • Spritzgießformenbau

    In unserem Online-Special geht es um die Werkzeugart, von der weltweit am meisten hergestellt wird: Spritzgießformen. Und egal, ob man eine Fakuma besucht oder vor Ort recherchiert: Es ist unglaublich, was in so einem Spritzgießwerkzeug alles drin stecken kann. Die spannendsten Geschichten finden Sie hier: von Funktionsintegration, Intelligenz und Rapid Tooling-Konzepten   mehr

Unternehmensinformation

Meusburger Georg GmbH & Co. KG

Kesselstr. 42
AT 6960 WOLFURT
Tel.: +43 5574 6706-0
Fax: +43 5574 6706-11

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Warum es sich lohnt, nach Hannover zu fahren.

Zusammenfassung der Redaktion mit vielen Bildern, Produktneuheiten und Messe-Infos


Zum EMO-Special

Einstieg in den Werkzeug- und Formenbau 4.0

Zum Special

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen

Favoriten der Leser
Jobbörse für Fachkräfte

Täglich die neuesten Stellenangebote für Formenbauer und Werkzeugmacher aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten