nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
19.05.2014

›EDM Line‹ erweitert Breyline-Spannsystem

FCS-Werkstückspannsystem jetzt auch für Erodieraufgaben

FCS hat mit dem System ›EDM Line‹ die Möglichkeiten seines Breyline-Werkstückspannsystems erweitert. Es kann nun auch Elektroden aufnehmen und eignet sich für komplexe Erodieraufgaben. Entscheidend sind dabei verschiedene eigens entwickelte Verlängerungen, Winkeleinheiten und Adapter, die sich mit manuellen oder pneumatischen Spanneinheiten kombinieren lassen.

Die von FCS entwickelte ›EDM Line‹ erweitert die Anwendungsmöglichkeiten der Breyline-Spannsysteme um die Erodier-Prozesskette

Die von FCS entwickelte ›EDM Line‹ erweitert die Anwendungsmöglichkeiten der Breyline-Spannsysteme um die Erodier-Prozesskette. Anwender können damit komplexe Spannlagen für Elektroden aufbauen.

So wird zum Beispiel der Erowa-Elektrodenhalter unterstützt, der sich als Schnittstelle zur Erodiermaschine eignet. Alternativ dazu kann die Elektrode auch mit Hilfe von FCS-Adaptern auf manuellen und pneumatischen Spannern der FCS-Baureihe gehalten werden. Der Vorteil hierbei: Es lassen sich außerdem Spannaufgaben an Fräs- und Messmaschinen sowie an Automatisierungsanlagen lösen.

Aufgrund der hohen Präzision, Stabilität und Verdrehsicherheit der Breyline-Systeme kann der Anwender sehr komplexe Spannlagen für die Elektroden aufbauen. Dabei ist die Anwendung dank des Baukastens einfach und zielt auf hohe Investitionssicherheit. Zudem ermöglicht das Platzieren eines Identifikationschips die effiziente Handhabung in automatisierter Umgebung. Die Nullpunktspannsysteme Breyline von FCS sind in Deutschland über die Pfleghar Entwicklungs- und Vertriebs-GmbH erhältlich.

FCS-EDM-Adapter

Die Verlängerungen, Winkeleinheiten und Adapter lassen sich mit manuellen oder pneumatischen Spanneinheiten kombinieren. Bestehende Elektrodenschnittstellen können beibehalten werden.

Unternehmensinformation

Pfleghar GmbH & Co. KG

Kartonstr. 2
DE 88255 Baienfurt
Tel.: 0751 560500
Fax: 0751 5605011

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Oktober 2018

Industrie 4.0: Werkzeug- und Formenbauer auf dem Weg zur Smart Factory

Mehr

Favoriten der Leser
Jobbörse für Fachkräfte

Täglich die neuesten Stellenangebote für Formenbauer und Werkzeugmacher aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen