nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
12.09.2013

›Edge Scan Arm ES‹ von Faro

Kontrastierende Objekte in einem Zug scannen

Faro hat eine neue Version seiner ›Laser Line Probe‹ herausgegeben. In Kombination mit dem Messarm ›Faro Edge‹ soll sie als ›Edge Scan Arm ES‹ ein hoch leistungsfähiges, portables Messsystem für berührungslose wie auch taktile Messungen bilden. Der Zusatz ›ES‹ steht hierbei für ›Enhanced Scanning‹, denn nun lassen sich auch anspruchsvolle Oberflächen problemlos scannen.

›Edge Scan Arm ES‹ von Faro mit neuer Laser Line Probe

Für das Scannen anspruchsvoller Oberflächen: Der ›Edge Scan Arm ES‹ von Faro mit neuer Laser Line Probe.

»Das Scannen spielt in der Messtechnik eine immer größere Rolle und dank der verbesserten Leistung des Faro Edge Scan Arm ES stellt die Datenerfassung auf Oberflächen mit schwierigen optischen Eigenschaften nun kein Problem mehr dar«, erklärt Orlando Perez, Director of Product Management bei Faro. Spezielle Filteralgorithmen passen die Scanparameter für Kunststoff oder Metall sowie für verschiedene Oberflächen-Beschaffenheiten und -Farben automatisch an. Mit dem High-Dynamic-Range-Modus können Anwender Objekte mit kontrastierenden Farben, etwa in schwarz und weiß, in einem Zug scannen.

Der Edge Scan Arm ES zielt auf die Anwendung in Produktentwicklung, Inspektion und Qualitätskontrolle. Möglich sind außerdem Punktwolkenvergleiche mit CAD, schnelle Prototypenerstellung, Reverse Engineering und 3D-Modellierungen.

Unternehmensinformation

FARO Europe GmbH & Co. KG

Lingwiesenstr. 11/2
DE 70825 Korntal-Münchingen
Tel.: 07150 9797-0
Fax: 07150 9797-44

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Mai 2018

Stanz- und Umformwerkzeuge: Blechbearbeitung vom Feinsten

Mehr

Favoriten der Leser
Jobbörse für Fachkräfte

Täglich die neuesten Stellenangebote für Formenbauer und Werkzeugmacher aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen