nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
18.08.2010

Düsseldorf, 27.10. bis 3. 11. 2010

Innovation Compass: Direkter Weg zu den Highlights der K

Der Kaltkanal zur Kautschuk-Formteilherstellung ist eines von vielen Anwendungsbeispielen, die auf der K live zu erleben sein werden (Bild: Messe Düsseldorf).

Der Kaltkanal zur Kautschuk-Formteilherstellung ist eines von vielen Anwendungsbeispielen, die auf der K live zu erleben sein werden (Bild: Messe Düsseldorf).

Wie keine andere Messe der Kunststoff- und Kautschukindustrie bietet die K 2010 die größte und dichteste Palette von Produkten und Neuheiten. 3.000 Aussteller werden am Messegelände in Düsseldorf sämtliche Angebotsbereiche auf Weltmarktniveau darstellen. Um die Vielzahl dieser Neuentwicklungen noch besser auffindbar zu machen, entsteht derzeit eine Suchmatrix für Innovationen, die den direkten Weg zu allen Highlights aufzeigen wird – der Innovation Compass. Auf der Website der K soll er jedem Interessenten die maßgeschneiderte Vorbereitung seines Messeaufenthalts ermöglichen.

Rund sechs Wochen vor der K wird der Innovation Compass ins Netz gestellt. Seine Leitthemen beschreiben Produkte und Prozesse, die die Marktentwicklung der Kunststoff- und Kautschukindustrie in den nächsten Jahren nachhaltig bestimmen werden. Die Aussteller, die mit ihren Produkten, Prozessen oder Anwendungen innovative Beiträge zu den Leitthemen leisten, können sich in den Innovation Compass aufnehmen lassen. So können sie ihre Leistungsfähigkeit anhand ausgewählter Exponate darstellen und sich mit ihrer Innovationskraft an den Branchenführern messen. Weitergehende Informationen erhalten Aussteller bei Ludwig König von der Messe Düsseldorf GmbH.

Die erwarteten 200.000 Fachbesucher können das Gelände täglich von 10:00 bis 18:30 Uhr besuchen.

Unternehmensinformation

Messe Düsseldorf GmbH

Stockumer Kirchstr. 61
DE 40474 Düsseldorf
Tel.: 0211 4560-01
Fax: 0211 4560668

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
August 2018

Zerspanung: "Geld wird nur verdient, solange Späne fliegen."

Mehr

Favoriten der Leser
Jobbörse für Fachkräfte

Täglich die neuesten Stellenangebote für Formenbauer und Werkzeugmacher aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen