nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
23.07.2012

Dienstleistungen und Systeme von Hahn + Kolb

Lösungen für die Zerspanung

Der Werkzeug-Dienstleister und Systemlieferant Hahn + Kolb präsentiert auf der AMB 2012 seine Produkte aus dem Zerspanungsbereich. Die unterschiedlichen Systeme können Interessierte vom 18. bis 22. September in Stuttgart besichtigen.

Der Hersteller verspricht großes Zerspanungsvolumen, hohe Vorschübe und geringe Vibrationen bei den Produkten des neuen ›Atorn‹-Programms für die Aluminium-Zerspanung. Die neue Schneid-, Mikro- und Spanraumgeometrie wurde auf die speziellen Anforderungen der Aluminium-Zerspanung ausgerichtet.

Als weiteres Messe-Highlight zeigt die Firma die neuen VHM-Universal-HPC-Bohrer von Atorn. Ihre TiALN-plus-Beschichtung soll eine extrem hohe Verschleißfestigkeit gewährleisten sowie große Kantenstabilität. Die Gewindefräser aus dem Atorn-Sortiment stehen für große Prozesssicherheit, verbesserte Produktivität sowie hohe Schnittgeschwindigkeiten und Vorschübe. Das Sortiment umfasst Lösungen für zahlreiche Anwendungen.

Schließlich präsentiert Hahn + Kolb das Atorn-Gewindeprogramm. Mit durchgängigen Nenndurchmessern von M1 bis M36 bietet es Lösungen, die von der konventionellen bis zur Synchronbearbeitung reichen. Die Scheidengeometrie ist speziell für den Einsatz in unlegierten und legierten Stählen, hochfesten Stählen, VA-Stählen, NE-Metallen, Guss und gehärteten Werkstoffen ausgelegt.

Hahn + Kolb auf der AMB, Halle 1, Stand A 33

Unternehmensinformation

Hahn+Kolb Werkzeuge GmbH

Schlieffenstraße 40
DE 71636 Ludwigsburg
Tel.: 07141 498-0
Fax: 07141 498

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Dezember 2018

IT-Systeme: Was sie können, wie sie nutzen. Beispiele aus der Praxis des Werkzeugbaus.

Mehr

Favoriten der Leser
Jobbörse für Fachkräfte

Täglich die neuesten Stellenangebote für Formenbauer und Werkzeugmacher aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen