nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
09.09.2015

Die Farbe zeigt den Schneidstoff an

Walter AG: Color-Select-Wechselschneidplatten

Die Color-Select-Wechselschneidplatte ‚P6005-WKK45C‘ für die Bohrwerkzeuge ‚Xtra·tec Point Drill‘ ist optimiert für Gusswerkstoffe. Die Farbe ihrer Beschichtung zeigt die ISO-Materialgruppe an, in der sie eingesetzt wird. (Bild: Walter AG)

Die Walter AG hat neue Color-Select-Wechselschneidplatten für die Vollbohrwerkzeuge ‚Xtra·tec Point Drills‘ im Angebot, die das Bohren in ISO-K-Material optimieren sollen. Die Xtra·tec Point Drills B401x werden mit den Color-Select-P600x-Wechselschneidplatten bestückt, die für unterschiedliche Werkstoffe geeignet sind.

Eine Besonderheit der Color-Select-Werkzeuge ist die spezielle Färbung ihrer Beschichtung. Sie orientiert sich an den Farben der ISO-Materialgruppen und zeigt dem Anwender dadurch sofort, welche Schneidstoffsorte für welchen Einsatzfall er in Händen hält. Gleichzeitig dient die Farbgebung als Verschleißindikator. Für Gusswerkstoffe steht künftig die rot gefärbte Sorte ‚WKK45C‘ zur Verfügung. Der neue Schneidstoff besitzt eine PVD-Multilayer-Beschichtung, die aus einer Kombination besonders verschleißfester Lagen sowie Stützlagen besteht, die für Zähigkeit sorgen.

Das Härte/Zähigkeits-Verhältnis ist damit optimal auf ISO-K-Werkstoffe abgestimmt; Rissbildung und Risswachstum sollen gehemmt werden. Der Aufbau ist dicker als herkömmliche Ein-Lagen-Beschichtungen, die Beschichtung dient als Hitzeschild. Walter fertigt die Platte in den Durchmesserbereichen 12 bis 29 sowie 77 mm.

zusätzliche Links
Unternehmensinformation

Walter AG

Derendinger Str. 53
DE 72072 Tübingen
Tel.: 07071 701-0
Fax: 07071 701-645

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Dezember 2018

IT-Systeme: Was sie können, wie sie nutzen. Beispiele aus der Praxis des Werkzeugbaus.

Mehr

Favoriten der Leser
Jobbörse für Fachkräfte

Täglich die neuesten Stellenangebote für Formenbauer und Werkzeugmacher aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen