nach oben
17.06.2013

Delcam ›Electrode‹ für Kupfer und Graphit

Automatisierte Elektrodenherstellung

Auf der [wfb] 2013 zeigt Delcam ein speziell an den Werkzeug- und Prototypenbau gerichtetes Produktportfolio an CAM- und CAD-Lösungen. Außerdem zu erleben ist Software für das CAD-Modell-basierte 3D-Messen.

Im Mittelpunkt steht insbesondere das Programm Delcam ›Electrode‹, mit dem sich Kupfer- und Graphitelektroden in einem integrierten Prozess – basierend auf ›Power Solution‹ – automatisiert konstruieren, fertigen und prüfen lassen.

Delcam ›Electrode‹

Neben den aktuellen Versionen von Power Mill, Power Shape und Power Inspect zeigt Delcam das System ›Electrode‹ in Siegen. Die Software automatisiert den gesamten Herstellungsprozess und überträgt zum Schluss alle Technologiedaten auf die Erodiermaschine.

Ein Assistent führt dabei durch den gesamten Herstellungsprozess, wobei alle Daten und Informationen in einer einzigen Datei abgespeichert werden. Der Fertigungsassistent nutzt die gespeicherten Geometriedaten und Einricht-Informationen, um beispielsweise den Erodierbereich oder die Sicherheitshöhe zu identifizieren, das passende Elektroden-Rohteil auszuwählen und um allen mit Powermill erzeugten Fräswegen automatisch den korrekten Funkenspalt zuzuweisen. Anschließend misst Power Inspect die fertige Elektrode und generiert einen detaillierten Bericht.

Am ersten Messetag der [wfb] informiert Ferdinand Hoischen, Vertriebsleiter von Delcam, im Rahmen des Forums Praxisnah über ›Automatisierte Elektrodenfertigung: Elektrodenkonstruktion, -programmierung und -überprüfung komplett mit Delcams Power Solution‹.

Delcam auf der [wfb], Stand F03.03

Unternehmensinformation

AUTODESK GmbH

Bürgermeister-Mahr-Str. 18
DE 63179 Obertshausen
Tel.: 06104 9461-0
Fax: 06104 9461-26

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
August 2020

zum Special

Favoriten der Leser
Jobbörse für Fachkräfte

Täglich die neuesten Stellenangebote für Formenbauer und Werkzeugmacher aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen