nach oben
24.04.2015

Convofis: Neue Messsysteme zur 3D-Analyse

Misst Form und Rauheit

Für Werkzeuge und Werkstücke: Speziell für die Werkzeugbaubranche bietet Confovis das Standard-Messsystem CLV150 oder das flexible Portal-System CGF-LV/-SD an. (Bild: Confovis)

Die Messsysteme zur 3D-Analyse von Confovis sind modular auf der Basis von Nikon-Mikroskop-Komponenten aufgebaut. Die Geräte kombinieren die Konfokal- Messtechnik und die Fokusvariation, die Auswertung erfolgt über die Software Mountains Map. Werkzeughersteller können damit beispielsweise Fräser, Gewindebohrer oder Wendeschneidplatten nicht nur in Bezug auf die Formmerkmale wie Schneidkantenradius und Winkel überprüfen, sondern auch die Rauheit normgerecht und rückführbar messen.

Control: Halle 7, Stand 7322

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
August 2020

zum Special

Favoriten der Leser
Jobbörse für Fachkräfte

Täglich die neuesten Stellenangebote für Formenbauer und Werkzeugmacher aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen