nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
12.04.2012

Comet photogrammetry

Effizienter Referenzpunkte erfassen

Comet photogrammetry

Comet photogrammetry

Steinbichler Optotechnik präsentiert mit der "Comet photogrammetry" eine integrierte Photogrammetrie zur übergeordneten Erfassung von 3D-Referenzpunkten. Damit sollen sich komplexe 3D-Digitalisierprojekte besonders effizient erledigen lassen. Die Komplettlösung bietet laut Steinbichler einfache Bedienbarkeit und hohe Genauigkeit. Die Ausstattungsvarianten sind frei skalierbar und ermöglichen die unkomplizierte Anpassung an beliebige Objekte. Hardware-Komponenten wie Kameras und Objektive sowie umfangreiche Zubehörteile sind auf die Comet-Digitalsensoren abgestimmt.

Erhältlich sind beispielsweise eingemessene und zertifizierte Referenzmaßstäbe/-kreuze sowie Marken und Adapterwürfel in unterschiedlichen Größen, Längen und Ausführungen. Die Einstiegsvariante wie auch die High-End-Konfiguration können über die direkte Schnittstelle aus der Digitalisiersoftware "Comet plus" aufgerufen werden. Steinbichler Optotechnik ist Spezialist für hochpräzise optische Mess- und Sensortechnik sowie effiziente Hard- und Softwarelösungen. Gegründet im Jahre 1987, beschäftigt das international tätige Unternehmen mittlerweile 150 Mitarbeiter und besitzt neben einem weltweit ausgebauten Händlernetz auch Vertriebstöchter in den USA, Brasilien, China, Indien und Portugal.

Unternehmensinformation

Carl Zeiss Optotechnik GmbH

Georg-Wiesböck-Ring 12
DE 83115 Neubeuern
Tel.: 08035 8704-0
Fax: 08035 1010

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Dezember 2018

IT-Systeme: Was sie können, wie sie nutzen. Beispiele aus der Praxis des Werkzeugbaus.

Mehr

Favoriten der Leser
Jobbörse für Fachkräfte

Täglich die neuesten Stellenangebote für Formenbauer und Werkzeugmacher aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen