nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
29.10.2013

CNC-Fertigungstechnik Bensheim arbeitet mit Kopp

Multitasking-Fräser ersetzt fünf Werkzeuge

Einen Sonderfräser hat sich die CNC-Fertigungstechnik Bensheim von Kopp Schleiftechnik anfertigen lassen. Die CNC-Spezialisten aus Bensheim erstellen individuelle, kundenspezifische Lösungen für den Werkzeug- und Vorrichtungsbau.

Der von Kopp entwickelte Sonderfräser ersetzt fünf verschiedene Einzelwerkzeuge.

Der von Kopp entwickelte Sonderfräser ersetzt bei der CNC-Fertigungstechnik Bensheim fünf verschiedene Einzelwerkzeuge.

Bei der Zerspanungsaufgabe ging es um die komplexe Bearbeitung von Kolben für den Formenbau, die den Einsatz von fünf Werkzeugen erforderlich gemacht hätte. Der Spezialfräser erledigt die gesamte Zerspanaufgabe jetzt nicht nur alleine, sondern auch in einem einzigen Arbeitsgang.

»Für den Formenbau mussten Kolben in der Spritzgussform bearbeitet werden«, erläutert Frank Rettig, Geschäftsführer Gesellschafter bei der CNC-Fertigungstechnik Bensheim. Die Zerspanaufgabe: Einstich, Fasen und Radiusfräsen in hochlegiertem Stahl, h7-Passung. Um eine wirtschaftliche und präzise Lösung zu finden, ließ sich das Unternehmen von Kopp Schleiftechnik beraten. »Wir unterstützen unsere Kunden mit vielfältigen Sonderanfertigungen, selbstverständlich auch von Fräsern«, erklärt Geschäftsführer Achim Kopp.

Frank Rettig resümiert die Zusammenarbeit: »Die neuen Fräser bringen uns Einsparungen in puncto Bearbeitungszeit ein, die wir im gesamten Fertigungsprozess spüren. Auch die Ungenauigkeiten, die beim Einsatz von fünf verschiedenen Werkzeugen entstanden wären, wurden effizient umgangen. Die Oberflächenqualität ist hervorragend.«

Unternehmensinformation

Kopp Schleiftechnik GmbH

Am Raupenstein 10
DE 64678 Lindenfels
Tel.: 06255 9595-0
Fax: 06255 9595-139

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Mai 2018

Stanz- und Umformwerkzeuge: Blechbearbeitung vom Feinsten

Mehr

Favoriten der Leser
Jobbörse für Fachkräfte

Täglich die neuesten Stellenangebote für Formenbauer und Werkzeugmacher aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen