nach oben
10.11.2015

CF-H25S+ und CF-H40S+

Neue Hartmetallsorten

CF-H25S+ und CF-H40S+: Die neuen Hartmetallsorten gewährleisten eine hohe Prozesssicherheit durch mehr Schneidkantenstabilität. (Bild: Ceratizit)

Speziell für den Werkzeugbau hat Ceratizit die neuen Hartmetallsorten CF+ entwickelt. Diese bieten im Vergleich zu den etablierten korrosionsbeständigen CF-Hartmetallen eine noch höhere Biegebruchfestigkeit und Bruchzähigkeit und erhöhen dadurch die Prozesssicherheit. Ebenso seien Korrosionsneigung und -geschwindigkeit reduziert, wirbt der Hersteller.

Unternehmensinformation

CERATIZIT S.A.

Route de Holzem 101
LU 8283 MAMER
Tel.: +352 31 2085-1

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
August 2020

zum Special

Favoriten der Leser
Jobbörse für Fachkräfte

Täglich die neuesten Stellenangebote für Formenbauer und Werkzeugmacher aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen