nach oben
02.07.2013

›Caddoctor SX 2.2‹ bei Camtex

Zuverlässige Aufbereitung von CAD-Daten

Das Systemhaus Camtex hat den ›Caddoctor SX 2.2‹ von Elysium vorgestellt. Das System bietet spezielle Branchen-Pakete und beinhaltet jetzt noch mehr Schnittstellen. Das Werkzeug zum CAD-Datenaustausch konvertiert und überprüft Daten, erkennt Fehler und repariert diese gezielt.

Für den Werkzeug- und Formenbau eignet sich speziell der ›Caddoctor SX/Mold‹. Formenbauer können mit ihm bequem Radien entfernen und Durchbrüche schließen. Er zielt auf eine schnelle Begutachtung und Machbarkeitsanalyse von Formteilen. Zudem ermöglicht das System etwa die Hinterschnitt-Erkennung und Wandstärkenanalyse oder die Ermittlung von Entformungsschrägen.

Elysium Caddoctor SX 2.2

Bei Camtex erhältlich: Die Software-Pakete des ›Caddoctor SX 2.2‹ beinhalten speziell auf den Formen- und Werkzeugbau zugeschnittene Tools und zielen damit auf Zeit- und Kosteneffizienz.

Zum Standard der Software gehören bereits neue Schnittstellen für Parasolid V25.1, ACIS R23 sowie JT V9.5, welche zu den Schnittstellen für Catia V4 und V5, Pro/Engineer, NX, STEP und IGES hinzukommen. Camtex liefert zudem die deutsche Übersetzung von Software und Dokumentation und leistet Support im deutschsprachigen Raum.

Unternehmensinformation

Camtex GmbH

Silbergrund 17
DE 98528 Suhl
Tel.: 03681 779200
Fax: 03681 779210

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Favoriten der Leser
Jobbörse für Fachkräfte

Täglich die neuesten Stellenangebote für Formenbauer und Werkzeugmacher aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen