nach oben
10.06.2015

Bis 1500 mm in einem Zug

Tungaloy: Tieflochbohrer ‚Tung Drill Tri‘

In Bohrtiefen bis 1500 mm liefern die Tieflochbohrer der Tung-Drill-Tri-Serie beste Oberflächengüten selbst bei anspruchsvollen Zerspanoperationen wie Hochvorschubbohren oder High Speed Cutting. (Bild: Tungaloy Germany GmbH)

Tungaloy bietet mit dem ‚Tung Drill Tri‘ jetzt eine neue Serie von Wendeschneidplatten-Tieflochbohrern an, die bis in eine Tiefe von 1500 mm in einem Zug prozesssicher durchbohren.

Aufgrund der optimierten Position ihrer Wendeschneidplatte sowie zweier Führungsleisten liefert das Werkzeugsystem die gleiche hohe Rundlaufgenauigkeit, Geradheit und Oberflächenqualität wie gelötete Tieflochbohrer – allerdings ohne deren Nachteile, betont der Hersteller. Die Werkzeuge besitzen besonders effektive Spanbrecher, wodurch die Spankräfte niedrig gehalten werden und höhere Vorschübe möglich sind. Im Hochvorschubbohren erreichen die Werkzeuge die anderthalb- bis dreifache Geschwindigkeit gegenüber gelöteten Tieflochbohrern.

Tungaloy bietet den Tung Drill Tri in Durchmessern von 16 bis 28 mm und in Längen von 10, 15 oder 25 x D für Drehmaschinen sowie Gesamtlängen von 800 bis 1500 mm für Kanonenbohrmaschinen an.

Unternehmensinformation

Tungaloy Germany GmbH

An der Alten Ziegelei 1
DE 40789 Monheim
Tel.: 02173 90420-0
Fax: 02173 90420-18

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
August 2020

zum Special

Favoriten der Leser
Jobbörse für Fachkräfte

Täglich die neuesten Stellenangebote für Formenbauer und Werkzeugmacher aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen