nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
06.10.2011

Bettfräsmaschine Xios

Spanierin für die Großzerspanung

Bettfräsmaschine Xios

Bettfräsmaschine Xios

Ein neues Maschinenkonzept hat Zayer für die Großzerspanung vorgestellt: die Bettfräsmaschine vom Modell Xios. Die deutsche Generalvertretung des spanischen Herstellers, die Iberimex Werkzeugmaschinen GmbH, hat die Verfügbarkeit der neuen Maschine bekannt gegeben. Wegen der hohen Dynamik, Performance und Positioniergenauigkeit rühmt der Hersteller das Konzept. Aufgrund ihres konstruktiven Aufbaus soll die Maschine über eine hohe Steifigkeit, Stabilität und Bearbeitungsflexibilität vefügen sowie wartungsfreundlich und langlebig sein.

Der Leistungsbereich mit 32 kW ist optional auf 40 kW aufstockbar, wobei Drehzahlen von bis zu 6000 min-1 erreicht werden. Der zur Verfügung stehende Arbeitsraum wird durch die Verfahrwege in x-, z- und y-Richtung mit 3000, 1200 und 1200 mm oder alternativ mit 5000, 2000 und 1500 mm bestimmt. Zu Tischbreiten von 1000 bzw. 1300 mm kann der Anwender eine Tischlänge von 3000 bis 5000 mm wählen. Eilgänge von 30 m/min sowie der wartungs- und spielfreie Zahnstangenantrieb mit zwei Motoren in der x-Achse sorgen für Dynamik und Langlebigkeit – selbst bei hoher Tischbelastung von bis zu 10 t.

Der patentierte, stufenlose 45°-Universal-Fräskopf ermöglicht eine Positionierung von 2 x 360.000 Positionen in 0,001°-Schritten sowohl in der vorderen als auch in der hinteren Ebene. So wird die Bearbeitung von Schrägen, die achsparallel oder auch im Raum zu bearbeiten sind, problemlos möglich. Das System besitzt eine hohe Positionier- und Wiederholgenauigkeit (0,01 bzw. 0,005 auf 4000 mm). Die Schwenkbarkeit von zwei Achsen gleichzeitig verkürzt die Nebenzeiten erheblich und erhöht damit die Effizienz der Maschine.

Unternehmensinformation

IBERIMEX Werkzeugmasch. GmbH

Heinrich-Hertz-Str. 7
DE 40699 Erkrath
Tel.: 0211 92071-0
Fax: 0211 92071-50

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Dezember 2018

IT-Systeme: Was sie können, wie sie nutzen. Beispiele aus der Praxis des Werkzeugbaus.

Mehr

Favoriten der Leser
Jobbörse für Fachkräfte

Täglich die neuesten Stellenangebote für Formenbauer und Werkzeugmacher aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen