nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
28.08.2018

AMB 2018: Ceratizit-Gruppe zeigt Werkzeuglösungen

Liveshows und Produktvorstellungen an zwei Messeständen

9000 Mitarbeiter arbeiten inzwischen für die vier Marken Cutting Solutions by Ceratizit, Komet, WNT und Klenk, die zusammen die Ceratizit-Gruppe bilden. An zwei Messeständen in Stuttgart zeigt der Komplettanbieter in Sachen Zerspanung sein umfangreiches Portfolio.

  • Neue Werkzeuglösung für die Bearbeitung von gehärteten Werkstoffen präsentiert WNT. Darunter die Fräser CCR-H und MonsterMill-HCR sowie den Hartbohrer WTX-H und das Multitool BGF- Typ H. © Ceratizit

    Neue Werkzeuglösung für die Bearbeitung von gehärteten Werkstoffen präsentiert WNT. Darunter die Fräser CCR-H und MonsterMill-HCR sowie den Hartbohrer WTX-H und das Multitool BGF- Typ H. © Ceratizit

  • Der 100-Jahre-Bohrer KUB 100: liefert beste Ergebnisse bei der Bearbeitung verschiedenster Materialien. © Ceratizit

    Der 100-Jahre-Bohrer KUB 100: liefert beste Ergebnisse bei der Bearbeitung verschiedenster Materialien. © Ceratizit

  • Das WNT-Wechselkopfsystem XHeadClamp für Langdrehmaschinen. © Ceratizit

    Das WNT-Wechselkopfsystem XHeadClamp für Langdrehmaschinen. © Ceratizit

  • Mit dem doppelseitigen 90°-Eckfrässystem MaxiMill 491 von CERATIZIT gelingt eine exakte 90°-Wandung. © Ceratizit

    Mit dem doppelseitigen 90°-Eckfrässystem MaxiMill 491 von Ceratizit gelingt eine exakte 90°-Wandung. © Ceratizit

  • Die VHM-Tieflochbohrer von Ceratizit weisen eine Spannutlänge von bis zu 600 mm auf. Sie zeichnen sich durch lange Standzeiten und optimale Spanausbringung aus. © Ceratizit

    Die VHM-Tieflochbohrer von Ceratizit weisen eine Spannutlänge von bis zu 600 mm auf. Sie zeichnen sich durch lange Standzeiten und optimale Spanausbringung aus. © Ceratizit

  • Ceratizit stellt u.a. Werkzeuge für die Turboladerfertigung vor. Hier ein Turboladergehäuse aus schwer zerspanbarem, austenitischen Gusseisen. © Ceratzit

    Turboladergehäuse aus schwer zerspanbarem, austenitischen Gusseisen. Ceratzit stellt Werkzeuge für ihre Bearbeitung vor. © Ceratzit

  • … beispielsweise die Komet KomTronic U-Achs-Werkzeuge. Im Bild: Die Zerspanung der Trompetenbohrung auf einem Stama Fräs-Drehzentrum MT 838 Twin. © Ceratizit

    … beispielsweise die Komet KomTronic U-Achs-Werkzeuge. Im Bild: Die Zerspanung der Trompetenbohrung auf einem Stama Fräs-Drehzentrum MT 838 Twin. © Ceratizit

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

In Halle 3, die seit diesem Jahr den Namen des Ceratizit-Vorstandes Jacques Lanners trägt, präsentiert Ceratzit an Stand B11 seine Werkzeug- und Fertigungskompetenz für viele Branchen.

  • Eines der Highlights ist der 100-Jahre-Bohrer KUB, der aus einem gemeinsamen Entwicklungsprojekt von Ceratizit und Komet entstand. Dieses Werkzeugsystem zählt der Hersteller hinsichtlich Leistungsfähigkeit, Handhabung, Prozessfähigkeit und Effizienz zu den technologischen Spitzenprodukten im Bereich Wendeschneidplattenbohrer.
  • Der MaxiMill 491 stammt von Cutting Solutions by Ceratizit . Das doppelseitige 90°-Eckfrässystem zeichnet sich durch einfaches Handling und schnellen Plattenwechsel direkt in der Maschine aus. Es ist laut Ceratizit das einzige System, das mit acht nutzbaren Schneidkanten pro Wendeplatte ein exaktes 90°-Profil am Werkstück ermöglicht. Die kürzlich eingeführte neue Baugröße 9 mm bietet dem Anwender noch mehr Flexibilität.
  • WNT stellt neue Werkzeuge für die Hartbearbeitung vor: Ein Fräsersystem für die trochoidale Schruppbearbeitung im Harten, ein weiteres System fürs Schlichten sowie neue Bohrwerkzeuge und ein Multitool zum Bohren, Senken und Gewinden für den Härtebereich ≥ 58 HRC gehören dazu. Auch im Bereich Langdrehen hat WNT aufgestockt und präsentiert neue Werkzeuglösungen, die die Produktivität an Langdrehmaschinen signifikant erhöhen.
  • Klenk ist innerhalb der Gruppe der Spezialist für Werkzeuge zur Zerspanung von CFK, Titan, Aluminium und Stahl. Der Fokus liegt bei den Branchenlösungen für Luft- und Raumfahrt. Klenk präsentiert neben einem innovativen Bohrsenker weitere Spezialwerkzeuge.

In Halle 1, B 10/12, präsentiert die Gruppe spannende Liveshows und Produktlaunches, deren Höhepunkt eine technische Weltneuheit im Bereich Drehen sein wird. Mehr will Ceratizit vorab nicht verraten.

Weiterführende Information
  • 18.10.2017

    Ceratizit übernimmt Komet Group

    Komet soll zentrale Rolle in der Zerspanungsstrategie des Unternehmens spielen

    Durch die Übernahme von Komet erweitert Ceratizit seine technologische Kompetenz und entwickelt sich weiter zum Global Player.   mehr

  • 10.03.2017

    Cutting Solutions by Ceratizit und WNT werden eins

    Ceratizit bindet seine Vertriebstochter WNT enger an den Mutterkonzern

    Seit 1. März 2017 können Kunden von den Kompetenzen beider Unternehmen profitieren.   mehr

Unternehmensinformation

CERATIZIT S.A.

Route de Holzem 101
LU 8283 MAMER
Tel.: +352 31 2085-1

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
August 2018

Zerspanung: "Geld wird nur verdient, solange Späne fliegen."

Mehr

Favoriten der Leser
Jobbörse für Fachkräfte

Täglich die neuesten Stellenangebote für Formenbauer und Werkzeugmacher aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen