nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
21.02.2008

Zimmer&Kreim erhält "Top Jop 2008"

Gütesiegel für die 100 besten Arbeitgeber im Mittelstand

Die 100 besten Arbeitgeber im Mittelstand dürfen ein Jahr lang das Gütesiegel „Top Job“ führen. Mit dieser Auszeichnung wird beispielhaftes Personalmanagement in mittelständischen Unternehmen gewürdigt. Mentor des Projekts ist Bundeswirtschaftsminister a. D. Wolfgang Clement.
Zu den ausgezeichneten Unternehmen gehört auch die Zimmer&Kreim GmbH, Anbieter von Erodiermaschinen und Handlingsystemen aus Brensbach im Odenwald. „Unsere Produkte können nur so gut sein, wie die Mitarbeiter, die sie entwickeln und herstellen. Deshalb deklinieren wir in unserem Unternehmen das Thema Innovation in jeder Hinsicht durch. Das betrifft natürlich auch die Personalführung, die kreativen Freiräume und die Aus- und Weiterbildung“, beschreibt Geschäftsführer Dr. Ing. Roland Ruppel die Unternehmensphilosophie.
Die Unternehmen müssen sich erfolgreich einer strengen Untersuchung durch das Institut für Führung und Personalmanagement der Universität St. Gallen stellen, um in die Liste der 100 besten Arbeitgeber im Mittelstand aufgenommen zu werden. Dabei werden Kategorien wie „Führung und Vision“, „Motivation und Dynamik“, „Kultur und Kommunikation“, „Mitarbeiterentwicklung/Perspektive“, „Familien- und Sozialorientierung“ sowie „internes Unternehmertum“ auf den Prüfstand gestellt. Besonders in dieser letzten Kategorie wurden die Brensbacher gelobt. Beispielhaft wurde dabei das unternehmensinterne Projekt „Kontinuierliche Innovation“ hervorgehoben, das für ein gelungenes betriebliches Ideenmanagement steht. „Wir wollen damit immer wieder neue Perspektiven und Anregungen einbringen“, erläutert Dr. Ing. Roland Ruppel.

August 2018

Zerspanung: "Geld wird nur verdient, solange Späne fliegen."

Mehr

Jobbörse für Fachkräfte

Täglich die neuesten Stellenangebote für Formenbauer und Werkzeugmacher aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen

VDMA Werkzeugbau