nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
01.03.2018

wfb 2018: regional und innovationsstark

Werkzeug- und Formenbau trifft sich in Augsburg

Besonderer Service: Das Catering ist für Messebesucher inbegriffen, damit noch mehr Zeit für wichtige Gespräche bleibt. © Stemke Cooling Systems

Besonderer Service: Das Catering ist für Messebesucher inbegriffen, damit noch mehr Zeit für wichtige Gespräche bleibt. © Stemke Cooling Systems

Als bedeutende Schlüsseltechnologie bewegt sich der Werkzeug- und Formenbau in Deutschland qualitativ auf sehr hohem Niveau und steht gleichzeitig unter einem intensiven internationalen Wettbewerbsdruck. Die wfb in Augsburg unterstützt die Branche als bewährte Fachmesse rund um den Werkzeug- und Formenbau – regional und innovativ. Bei der mittlerweile siebten Ausgabe der Fachmesse für den Werkzeug- und Formenbau treffen im Messezentrum vom 12.bis 13. Juni Zulieferer und Werkzeugbauer zusammen, tauschen sich Experten und Entscheider über Herausforderungen, innovative Produkte und Lösungen aus. Das gesamte Leistungsspektrum des modernen Werkzeug- und Formenbaus ist vertreten: Von der Software und Simulation über Maschinen, Werkzeuge, Heißkanaltechnik und Zubehör bis hin zur Qualitätssicherung.

Vortragsprogramm schlägt Brücken zu anderen Branchen

Flankierend gibt es an beiden Messetagen ein interessantes Vortragsprogramm , wobei der Fokus am ersten Messetag unter der Überschrift „wfb meets…“ auf der Verbindung zu anderen Branchen und Bereichen liegt – etwa 3D-Druck, Produktdesign und Automatisierung. Am zweiten Messetag werden einige Stationen und Bereiche der Prozesskette intensiv beleuchtet, z.B. Messtechnik, Erodieren und Spritzgießtechnik.

Bei vorheriger Online-Registrierung ist der Messebesuch kostenfrei – inklusive Vortragsprogramm und Catering.


Mediathek

Bilder von der wfb 2016

zusätzliche Links
Weiterführende Information
  • [wfb] 2018

    Fachmesse für Werkzeug- und Formenbau

    Augsburg, 12. und 13. Juni 2018   mehr

  • Normalien

    Thema des Monats März 2018

    Das Angebot standardisierter Normteile für den Werkzeugbau wächst ständig. Gleichzeitig setzen die Hersteller auf anwendungstechnische Beratungsleistungen, webbasierte Konfigurationshilfen u.ä., um dem Kunden einen möglichst umfassenden Service zu bieten. Im Thema des Monats stellen wir neue Entwicklungen vor.   mehr

Mai 2018

Stanz- und Umformwerkzeuge: Blechbearbeitung vom Feinsten

Mehr

Jobbörse für Fachkräfte

Täglich die neuesten Stellenangebote für Formenbauer und Werkzeugmacher aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen

VDMA Werkzeugbau