nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
10.06.2008

Walter erweitert Management

Fünftes Managementmitglied berufen

Andreas Evertz, 39, verantwortet ab sofort den Bereich Technik im Management der Walter AG

Andreas Evertz, 39, verantwortet ab sofort den Bereich Technik im Management der Walter AG

Andreas Evertz, 39, wurde als fünftes Managementmitglied in den Vorstand der Walter AG, Tübingen, berufen.

Als Executive Vice President verantwortet er ab sofort den Technikbereich. Zu seinen Aufgaben zählen die Gebiete Logistik, Produktion, Forschung und Entwicklung.

„Die Walter AG hat ein immenses Wachstum zu verdauen, unter anderem auch durch den Zusammenschluss mit Titex und Prototyp", erläutert Andreas Evertz. „Um die Erfolgsgeschichte weiterzuführen und die Umsatzmarke von einer Milliarde Euro im Jahr 2010 zu knacken, müssen wir innovative Produkte liefern können.“

Andreas Evertz hat an der Universität der Bundeswehr in Hamburg Maschinenbau

mit Schwerpunkt Produktionstechnik studiert. Vor seinem Wechsel zur Walter AG war er bei der Flender Tübingen GmbH als Geschäftsführer tätig.

Dezember 2018

IT-Systeme: Was sie können, wie sie nutzen. Beispiele aus der Praxis des Werkzeugbaus.

Mehr

Jobbörse für Fachkräfte

Täglich die neuesten Stellenangebote für Formenbauer und Werkzeugmacher aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen

VDMA Werkzeugbau