nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
22.03.2020

VDWF startet kostenfreie Online-Seminarreihe 11-Uhr-Loch

Verbandsunterstützung in Corona-Zeiten

Die 30-Minuten-Seminare starten am Montag, den 23. März. „Mehr Erfolg am Telefon“, „Standardisierung im Werkzeugbau“ und „Homeoffice“ – so drei der Themen, die in der neuen Seminarreihe behandelt werden.

Kommunikator trotz Kontaktverbot: VDWF-Geschäftsführer Ralf Dürrwächter. Bild: Hanser/Schröder

Auch der Verband Deutscher Werkzeug- und Formenbauer VDWF musste viele geplante Veranstaltungen absagen oder verschieben - ist aber schnell dabei, seinen Mitgliedern neue Angebote zu machen. VDWF-Geschäftsführer Ralf Dürrwächter: "Auch in Zeiten von Corona muss der Wissensdurst gestillt werden. Deshalb lädt der VDWF alle Interessierten dazu ein, sich im VDWF-Webinar 11-Uhr-Loch weiterzubilden und regen Austausch zu betreiben."

„Man kann über alles reden – aber nicht länger als 30 Minuten“ – so ist die Idee hinter der neuen kostenfreien Online-Seminarreihe des VDWF, bei der sich die Zuhörer kostenfrei über Zoom einwählen können. Der Verband gibt damit nicht nur seinen Mitgliedern die Chance, sich weiterzubilden bzw. sich Tipps zur aktuellen Lage zur holen.

Das 11 Uhr-Loch: Die Themen der ersten Woche:

  • Montag, 23. März 2020: Mehr Erfolg am Telefon
  • Dienstag, 24. März 2020: Standardisierung im Werkzeugbau
  • Mittwoch, 25.März 2020: Veränderungsprozesse erfolgreich steuern
  • Donnerstag, 26. März 2020: Maßhaltigkeit – ein Thema des Werkzeugmachers?
  • Freitag, 27. März 2020: Home-Office, aber sicher doch!

Die Anmeldung ist über die Homepage des VDWF möglich.

Weiterführende Information
Unternehmensinformation

VDWF Verband Deutscher Werkzeug- und Formenbauer e.V.

Gerberwiesen 3
DE 88477 Schwendi

Sonderheft Tool&Service Guide

Tool&Service Guide 02/2019

Jetzt gratis downloaden!


Tool&Service Guide 01/2019

Jetzt gratis downloaden!


November 2019

Zum Special

Jobbörse für Fachkräfte

Täglich die neuesten Stellenangebote für Formenbauer und Werkzeugmacher aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen