nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
04.07.2019

VDMA Präzisionswerkzeuge wählt neuen Vorsitzenden

Stefan Zecha folgt Lothar Horn ins Amt

„Die Stärkung der kleineren mittelständischen Unternehmen liegt mir sehr am Herzen“, sagte Stefan Zecha, frischgewählter Vorsitzender des VDMA Präzisionswerkzeuge, nach seiner Wahl am 28. Juni 2019.

Stefan Zecha © Zecha

Stefan Zecha © Zecha

Zecha ist geschäftsführender Inhaber der Zecha Hartmetall-Werkzeugfabrikation GmbH mit über 130 Mitarbeitern in Königsbach-Stein unweit von Pforzheim und wurde anlässlich der Mitgliederversammlung des Fachverbands am Tegernsee zum Fachverbandsvorsitzenden gewählt. Stellvertretender Vorsitzender wurde Gerhard Knienieder, Geschäftsführer der Emuge-Werk Richard Glimpel GmbH & Co. KG aus Lauf.

In seiner Antrittsrede dankte Stefan Zecha den Fachverbandsvorständen für das in ihn gesetzte Vertrauen und seinem Vorgänger Lothar Horn, Geschäftsführer der Hartmetall-Werkzeugfabrik Paul Horn GmbH, für dessen großes Engagement zum Wohle der Branche in drei Amtszeiten seit 2009. Zecha: „Ich komme aus einem typischen familiengeführten mittelständischen Unternehmen und freue mich auf die Gestaltungsmöglichkeiten, die das Amt des Vorsitzenden mit sich bringt.“

Der VDMA Präzisionswerkzeuge vertritt rund 180 Unternehmen der mittelständisch geprägten Hersteller von Zerspanwerkzeugen, Spanntechnik, Stanz- und Umformtechnik, Vorrichtungen, Normalien und Formen.

Weiterführende Information
  • Maximale Präzision
    FORM + Werkzeug 03/2018, SEITE 70 - 71

    Maximale Präzision

    Werkzeuge zum Stanzen und Umformen

    Massenproduktion, Millionen von Hüben – oft im Millisekundentakt. Für diese Höchstleistung müssen Stanz-, Umform- und Prägewerkzeuge eine...   mehr

    Diesen Artikel bieten wir Ihnen mit freundlicher Unterstützung der FORM+Werkzeug-Redaktion kostenlos als PDF-Datei zum Download an.

Unternehmensinformation

VDMA Werkzeugbau

Lyoner Straße 18
DE 60528 Frankfurt
Fax: 069 6603-2269

Zecha GmbH Hartmetall-Werkzeugfabrikation

Benzstraße 2
DE 75203 Königsbach-Stein
Tel.: 07232 3022-0
Fax: 07232 302225

Sonderheft Tool&Service Guide

Jetzt gratis downloaden!

Juni 2019

Stanz- und Umformwerkzeuge: Wir stellen Neuheiten und Weiterentwicklungen vor.

Mehr

Jobbörse für Fachkräfte

Täglich die neuesten Stellenangebote für Formenbauer und Werkzeugmacher aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen