nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
27.03.2008

VDMA Präzisionswerkzeuge erwartet Produktionssteigerung

Die Vorzeichen für 2008 sind so gut, dass wir eine Steigerung der Produktion um nochmals sieben Prozent erwarten ", sagte Dr. Dieter Kress, Vorsitzender des Fachverbands Präzisionswerkzeuge im Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V. (VDMA) anlässlich der Jahres-Pressekonferenz in Ingolstadt und fügte hinzu: „Damit sollte 2008 die Zehn-Milliarden-Euro-Marke zu schaffen sein."
Im Jahr 2007 steigerten die überwiegend mittelständischen Hersteller von Präzisionswerkzeugen ihre Produktion gegenüber dem Vorjahr insgesamt um sieben Prozent und stellten Werkzeuge im Wert von 9,3 Milliarden Euro her. Hierzu trugen die Spannzeuge mit einem Produktionsplus von 23 Prozent, die Zerspanwerkzeuge mit einer Steigerung von elf Prozent und die Messtechnik mit einer Zunahme von vier Prozent bei. Der Werkzeugbau erzielte mit etwas über vier Milliarden Euro denselben Produktionswert wie im Vorjahr.

zusätzliche Links
August 2018

Zerspanung: "Geld wird nur verdient, solange Späne fliegen."

Mehr

Jobbörse für Fachkräfte

Täglich die neuesten Stellenangebote für Formenbauer und Werkzeugmacher aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen

VDMA Werkzeugbau