nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
15.04.2019

Tooling Days 2019 vom 23. bis 24. Mai

Hochkarätiges Vortragsprogramm in Kapfenberg/Österreich

Von 23. bis 24. Mai 2019 finden in Kapfenberg/Österreich zum vierten Mal die
Tooling Days stat. Die Referenten für das hochkarätige Vortragsprogramm kommen u.a. von Paul Horn, Schunk, Böhler, Oerlikon Balzers und Boehlerit.

 © Fotolia.com/pressmaster

© Fotolia.com/pressmaster

Auf der Fachtagung werden Aspekte der Produktivität, Effizienz sowie der Entwicklung neuer Technologien im Bereich Tooling aufgezeigt und Einblick in unterschiedlichste Erfahrungen, Strategien und Anwendungsmöglichkeiten im Bereich Tooling und Fertigungstechnik vermittelt.

Themenschwerpunkte 2019

Ein Schwerpunkt der diesjährigen Veranstaltung ist die rasante Entwicklung im Bereich der E-Mobilität und die Auswirkungen dieser Veränderungen auf die Automobilhersteller und zuliefernde Branchen. Zu den gegenwärtigen Herausforderungen gehört ebenso die additive Fertigung und deren Vor- und Nachteile gegenüber der traditionellen Zerspanung. Ein Fokus wird außerdem auf das Spannungsfeld zwischen analogen und digitalen Lösungen in der Industrie im Allgemeinen und der Fertigungstechnik im Speziellen liegen.

Auszug aus dem Vortragsprogramm

  • Ergänzen statt ersetzen – E-Mobilität als weiterer Antrieb (Lothar Horn, VDMA Präzisionswerkzeuge und Paul Horn GmbH)
  • Smart Clamping and Gripping: Digitalization closest to the part (Johannes Ketterer, Schunk GmbH)
  • Additive Fertigung – Herausforderung und Möglichkeiten (Manfred Reiter, Böhler Edelstahl GmbH & Co. KG)
  • Beyond HIPIMS - glatte, defektfreie Schichten revolutionieren anspurchsvolle Zerspanungsaufgaben (Jörg Paulitsch, Oerlikon Balzers Coating Autsria GmbH)
  • Zerspanungswerkezuge selbst gedruckt – geht das? (Ronald Weißenbacher, Boehlerit GmbH & Co. KG)

Weitere Informationen zum Programm und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.

Weiterführende Information
  • Geboren, um zu fräsen
    FORM + Werkzeug 06/2018, SEITE 10 - 13

    Geboren, um zu fräsen

    Ein Zirkular-Nutfräser berichtet

    Ein Besuch beim Werkzeughersteller Horn in Tübingen. Wir erteilen einem Nutfräser das Wort. Er will wissen, warum er entwickelt wurde. Wie...   mehr

    Diesen Artikel bieten wir Ihnen mit freundlicher Unterstützung der FORM+Werkzeug-Redaktion kostenlos als PDF-Datei zum Download an.

  • Erschienen am 03.07.2017

    MRK-Greifer im Umfeld der Werkzeugmaschine

    Mensch-Roboter-Kollaboration von Schunk

    Schunk arbeitet an der Zähmung des Greifers für kollaborative Szenarien. Ein sinnvolles Anwendungsgebiet könnte das Bestücken von Werkzeugmaschinen werden.   mehr

    Schunk GmbH & Co. KG Spann- und Greiftechnik

Januar / Februar 2019

5-Achs-Bearbeitung: Neuheiten und Weiterentwicklungen von Herstellern und Anwendern

Mehr

Jobbörse für Fachkräfte

Täglich die neuesten Stellenangebote für Formenbauer und Werkzeugmacher aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen