nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
16.04.2018

TAE-Seminar: Fertigungsgerechte Gestaltung von Blechteilen

Umform- und Stanzprozesse optimieren

Am 5. Juni 2018 veranstaltet die Technische Akademie Esslingen (TAE) erstmals das Seminar „Fertigungsgerechte Gestaltung von Blechteilen“. Angesprochen sind Mitarbeiter aus Entwicklung, Konstruktion, Produktplanung, Arbeitsvorbereitung und Fertigung, die Blechteile konstruieren, herstellen oder verwenden.

© TAE

© TAE

Ziele des eintägigen Seminars:

  • funktionsgerechte und fertigungsgerechte Produkte zu kostengünstig herstellen
  • Produktideen sicher herstellbar und schnell realisieren
  • Blechteile, Produkte und Fertigungsprozesse optimieren

Die Seminarthemen:

  • Grundlagen Umformtechnik
  • Verformungsmechanismen, Fließbedingungen und Gestaltänderung
  • Verfahren der Blechumformung
  • Funktionsgerechte Teile und Produkte
  • Blechteile ersetzen spanend gefertigte Teile
  • Einflussgrößen auf die Herstellkosten von Blechprodukten
  • Kostenermittlung für Blechteile
  • Prozessbasierte Leitlinien
  • Einfluss der Werkzeugkosten und -auslegung auf die Herstellkosten
  • Gestaltung von Blechteilen
  • Erste Machbarkeitsanalysen von Blechteilen und Ermittlung der Fertigungskosten in der frühen Phase

Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeit

Weiterführende Information
  • 02.03.2018

    TAE-Seminar: Kalkulation und Auslegung von Werkzeugen zur Blechbearbeitung

    Teile fertigungsgerecht gestalten und Werkzeugkosten sparen

    Vom 16. bis 17. Mai 2018 schult die Technische Akademie Esslingen die Kalkulation und Auslegung von Werkzeugen zur Blechbearbeitung. Ziel des Seminars: „In der halben Zeit vom Teil zum Werkzeug“.   mehr

  • Bluetooth im Presswerk
    FORM + Werkzeug 06/2017, SEITE 22 - 24

    Bluetooth im Presswerk

    Gasdruckfedern für Presswerkzeuge

    Fibro feiert auf der diesjährigen Blechexpo eine Premiere: WPM (Wireless Pressure Monitoring) heißt das smarte Tool zur drahtlosen Druck-...   mehr

  • Assistenzsysteme für die Blechumformung
    FORM + Werkzeug 06/2017, SEITE 33

    Assistenzsysteme für die Blechumformung

    Das Werkzeugmaschinenlabor WZL hat einen portablen Demonstrator entwickelt, der die Vision von Industrie 4.0 für die mittelständische...   mehr

Unternehmensinformation

Technische Akademie Esslingen e.V.

An der Akademie 5
DE 73760 Ostfildern
Tel.: 0711 34008-0
Fax: 0711 3400843

August 2018

Zerspanung: "Geld wird nur verdient, solange Späne fliegen."

Mehr

Jobbörse für Fachkräfte

Täglich die neuesten Stellenangebote für Formenbauer und Werkzeugmacher aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen

VDMA Werkzeugbau