nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
30.04.2020

Stolz & Seng entwickelt Aufsatz für händefreies Türöffnen

Patentiertes Kunststoffprodukt vom Formenbauer aus Donaueschingen

Das Kunststoffspritzguss- und Formenbau-Unternehmen Stolz & Seng aus Donaueschingen kommt mit einem selbst entwickelten und selbst produzierten Aufsatz für Türgriffe auf den Markt. Ein Teil der Einnahmen wird gespendet.

Patentiert: der Freehander @ Stolz & Seng

Bereits patentiert: der Freehander @ Stolz & Seng

„Den Anstoß zur Produktidee gab die Übertragung von Coronaviren an Türklinken“, erklärt der geschäftsführende Gesellschafter Christian Seng. „Doch der ‚Freehander‘ hat auch darüber hinaus einen hohen praktischen Nutzen: Man hat eben beide Hände frei und kann mit Ellbogen oder Unterarm eine Tür leicht aufziehen oder aufdrücken.“ Der Freehander ist mit nahezu allen Klinkengeometrien kompatibel. Parallel zur Markteinführung am 20. April startet Stolz & Seng einen eigenen Webshop , über den das patentierte Produkt vertrieben wird. 50 Cent des Kaufpreises von 24,95 Euro wird für die Kindernachsorgeklinik Tannheim gespendet.

Schützt vor Viren und hält die Hände frei

Der Freehander lässt sich mit vier Schrauben kraftschlüssig installieren und erhält somit den notwendigen Halt für den täglichen Gebrauch. Dank eines innovativen Triangelsystems passt er auf die meisten gängigen Klinkenformen. Der verwendete Kunststoff ist gegen aggressive Reinigungsmittel sehr beständig. Darüber hinaus ermöglichen seine flammschützenden Inhaltsstoffe die Verwendung des Produkts in öffentlichen Gebäuden. Die Fertigungskapazität liegt derzeit bei täglich 2400 Sätzen à 2 Stück für je eine Tür und kann bei Bedarf gesteigert werden.

Investition wirkt auch langfristig

Das Stolz&Seng-Team bei der Arbeit in Corona-Zeiten @ Stolz & Seng

Das Stolz&Seng-Team bei der Arbeit in Corona-Zeiten @ Stolz & Seng

Bei der rund 100 Mann starken Belegschaft von Stolz & Seng hat der Freehander eine echte Dynamik ausgelöst. „Von allen Seiten kamen Ideen und Tipps – es ist eine große Freude zu sehen, wie die Mitarbeiter mit ihren Fähigkeiten dieses Projekt in Windeseile umsetzen“, schwärmt Seng. Den Invest beziffert der Firmenchef auf rund 70.000 Euro. Den Freehander von der Konzeption bis zur Verpackung bzw. zum Versand selbst zu realisieren bedeute zusätzlich einen unglaublichen Lerneffekt. Von dem jetzt aufgebauten Know-how – davon ist Christian Seng überzeugt – werden am Ende die Kunden des Unternehmens profitieren. Auch die Entscheidung, einen Teil des Kaufpreises zu spenden, soll zeigen: In schwierigen Zeiten kann ein gutes Produkt gute Projekte unterstützen.

zusätzliche Links
Weiterführende Information
  • 27.04.2020

    VDWF-Webinare: 11-Uhr-Loch mit neuen Themen

    Verband setzt seine 30-Minuten-Seminare im Mai fort

    „VDWF im Dialog“ lautet der Titel eines der Webinare Anfang Mai. Es wäre auch ein gutes Motto für die Veranstaltungsreihe. Die Themen reichen vom Shopfloormanagement bis zu Social Media für kleinere Unternehmen.   mehr

  • 28.02.2019

    Stolz & Seng – erneut eine Traumfirma

    Formenbauer erhält zum zweiten mal den Traumfirma-Award

    Für die Mitarbeiter ist Stolz & Seng der ideale Arbeitgeber. Gegenüber 2017 konnte der Kunststoffverarbeiter mit eigenem Formenbau seine Befragungswerte sogar noch steigern.   mehr

Unternehmensinformation

Stolz & Seng Kunststoffspritzguss Formenbau GmbH

Obere Wiesen 16
DE 78166 Donaueschingen
Tel.: 0771 898349-0

Sonderheft Tool&Service Guide

Tool&Service Guide 02/2020

Jetzt gratis downloaden!


Tool&Service Guide 01/2020

Jetzt gratis downloaden!



Ausgaben 2019

Tool&Service Guide 02/2019

Jetzt gratis downloaden!


Tool&Service Guide 01/2019

Jetzt gratis downloaden!


August 2020

zum Special

Jobbörse für Fachkräfte

Täglich die neuesten Stellenangebote für Formenbauer und Werkzeugmacher aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen