nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
09.03.2018

Stanztec 2018: Wieder voll ausgebucht

160 Aussteller werden in Pforzheim ihre neuesten Produkte und Lösungen vorstellen

Für die Messetage vom 19. bis zum 21. Juni 2018 in Pforzheim vermeldet die Stanztec über 160 Aussteller. Projektleiter Georg Knauer rechnet mit über 3.500 Besuchern und für die Branche wichtigen Innovationen.

  • © Stanztec / Schall Messe

    © Stanztec / Schall Messen

  • © Stanztec / Schall Messe

    © Stanztec / Schall Messen

  • © Stanztec / Schall Messe

    © Stanztec / Schall Messen

  • © Stanztec / Schall Messe

    © Stanztec / Schall Messen

  • © Stanztec / Schall Messe

    © Stanztec / Schall Messen

  • © Stanztec / Schall Messe

    © Stanztec / Schall Messen

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Alle zwei Jahre zieht es die Experten der Stanz- und Präzisionstechnologie nach Pforzheim, wo sie die neuesten Trends ihrer Branche begutachten und sich über ihre Kernthemen austauschen.

Dieses Jahr werden 160 Aussteller aus vier Ländern ihre Innovationen präsentieren. Dabei ist die Zahl der Fachbesucher in den letzten Jahren stetig angestiegen: Besuchten 2014 noch 3.300 Interessenten die Fachmesse, so waren es 2016 über 3.500.

Projektleiter Georg Knauer vom Messeveranstalter P.E. Schall GmbH & Co KG erwartet für 2018 einen weiteren Anstieg und zeigt sich erfreut über das Interesse, das die Messe auch im Ausland weckt: „In den vergangenen Jahren ist außerdem die Internationalisierung der Besucher gestiegen. Zuletzt kamen sie aus 23 Nationen.“

Thema wird auch der Trend zum Komplettanbieter sein

Hohe Nachfrage rufen Innovationen und Themen der Prozessoptimierung hervor – etwa Qualitätsmanagement, Automatisierung oder Verarbeitungsverfahren. Informieren wollen sich die anreisenden Experten außerdem über die Angebote der Aussteller, unter anderem für Werkzeuge, gestanzte Bauteile und komplette, funktionsorientierte Baugruppen.

Ein prägendes Thema 2018 ist der branchenumfassende Trend zum Komplettanbieter. Auch eine Zahl der ausstellenden Unternehmen bietet ihren Kunden einen Rundum-Service, der weit über die reine Stanztechnologie hinausgeht.

Unabhängig von dem spezifischen Fachgebiet steht für den Veranstalter aber der Mehrwert für die Besucher im Vordergrund. „Die Orientierung am praktischen Nutzen haben sich alle Schall-Messen auf die Fahnen geschrieben“, bestätigt Knauer.


Mediathek

Bildergalerie der Blechexpo 2017

Weiterführende Information
  • 10.10.2017

    Forum Stanztechnik 2017

    Programm der Jubiläumsveranstaltung

    Das Programm des 10. Forum Stanztechnik am 21. und 22. November 2017 in Nürtingen bei Stuttgart ist jetzt online verfügbar. Unter dem Motto ›Innovative Verfahren und zukunftsorientierte Fertigung‹ bietet der unabhängige Branchentreff ein kompaktes Wissensupdate zu aktuellen Entwicklungen, Herausforderungen und Innovationen in der Umform- und Stanztechnologie.   mehr

Unternehmensinformation

P.E. Schall GmbH & Co. KG

Gustav-Werner-Str. 6
DE 72636 Frickenhausen
Tel.: 07025 9206-0
Fax: 07025 9206-880

Dezember 2018

IT-Systeme: Was sie können, wie sie nutzen. Beispiele aus der Praxis des Werkzeugbaus.

Mehr

Jobbörse für Fachkräfte

Täglich die neuesten Stellenangebote für Formenbauer und Werkzeugmacher aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen

VDMA Werkzeugbau