nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
06.11.2008

Software VX CAD/CAM erweitert

Neu im Programm: VX Innovator und 3D Machinist

Mit zwei Produktpaketen hat VX Corporation seine integrierte CAD/CAM Software VX komplettiert. Die neuen Pakete, Innovator und 3D Machinist, erweitern die Produktpalette der Software auf insgesamt fünf Pakete.

Der VX Innovator ist eine preiswerte 2D/3D-CAD-Einstiegslösung für einfache 2D/3D-Konstruktionsaufgaben und featurebasierende Modellierung. Das Produkt verfügt wie alle anderen Pakete über die bewährte Hybrid-Technologie UPG2 sowie den History- und Baugruppen-Manager. Standard-Schnittstellen zu Fremdsystemen sind ebenfalls enthalten. Die Lizenz kann jederzeit nach oben erweitert und ausgebaut werden.

Der bisher verfügbare VX Machinist wurde um die 2D/3D-CAD-Funktionen des VX Designer-Pakets erweitert. Er besitzt nun die komplette Durch-gängigkeit von CAD und CAM, die die Anwender bereits aus der End-to-End-Lösung kennen. Das Produktpaket ist ab sofort unter dem Namen 3D Machinist erhältlich. Die CAM-Funktionalität ist unverändert. Wie bisher verfügt das Produkt über alle Fräsoperationen zur 2- und 3-Achsen-Bearbeitung und über den Postprozessor sowie Mehrseitenbearbeitungs-funktionen. Eine Erweiterung zum 5-Achsen-Simultanfräsen ist möglich.

Die neuen Produktpakete sind ab sofort erhältlich. Das Systemhaus encee CAD/CAM Systeme GmbH, Amberg, bietet exklusiv bis zum 20. Dezember 2008 einen Sondereinführungspreis für den VX Innovator an.

Oktober 2018

Industrie 4.0: Werkzeug- und Formenbauer auf dem Weg zur Smart Factory

Mehr

Jobbörse für Fachkräfte

Täglich die neuesten Stellenangebote für Formenbauer und Werkzeugmacher aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen

VDMA Werkzeugbau