nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
27.05.2019

Schlussbericht zur MEX 2019

Moulding Expo etabliert sich als Branchen- und Ideenmarktplatz

Die Moulding Expo 2019 war in ihrer dritten Auflage der Mittelpunkt des deutschen und europäischen Werkzeug-, Modell- und Formenbaus. Rund die Hälfte der gut 700 Aussteller stammt dabei aus dem Kernbereich dieser Hightech-Branche. 12.943 Fachbesucher aus 59 Ländern sahen mitten in der stärksten Industrieregion Europas die Produkt- und Dienstleistungsangebote von 705 Ausstellern. 17 % der Besucher kamen aus dem Ausland, wie der Türkei, Italien und Portugal – allesamt für die Branche relevante Märkte.

  • Auf geht’s zur MEX! © Hanser/Schröder

    Auf geht’s zur MEX! © Hanser/Schröder

  • Gut gefüllte Messehallen auf der Moulding Expo 2019. © Hanser/Schröder

    Gut gefüllte Messehallen auf der Moulding Expo 2019. © Hanser/Schröder

  • Gut gefüllte Messehallen auf der Moulding Expo 2019. © Hanser/Schröder

    Gut gefüllte Messehallen auf der Moulding Expo 2019. © Hanser/Schröder

  • Gut gefüllte Messehallen auf der Moulding Expo 2019. © Hanser/Schröder

    Gut gefüllte Messehallen auf der Moulding Expo 2019. © Hanser/Schröder

  • Während der Eröffnungs-Pressekonferenz stellen die Partner der Messe ihre Initiativen vor: VDMA Präzisionswerkzeuge-Geschäftsführer Markus Heseding (Mitte) seine Fairness-Initiative, Jens Lüdtke (rechts) die Branchen-Initiative Marktspiegel Werkzeugbau. © Hanser/Schröder

    Während der Eröffnungs-Pressekonferenz stellen die Partner der Messe ihre Initiativen vor: VDMA Präzisionswerkzeuge-Geschäftsführer Markus Heseding (Mitte) seine Fairness-Initiative, Jens Lüdtke (rechts) die Branchen-Initiative Marktspiegel Werkzeugbau. © Hanser/Schröder

  • Nette Begrüßung für die Aussteller am ersten Messetag. © Hanser/Schröder

    Nette Begrüßung für die Aussteller am ersten Messetag. © Hanser/Schröder

  • Zwei der „MEX-Box-Macher“: Links Rainer Dangel, der an der Konstruktion beteiligt war. Rechts Prof. Steffen Ritter von der Hochschule Reutlingen, der mit seinem Studententeam das Projekt vor Ort betreute. © Hanser/Schröder

    Zwei der „MEX-Box-Macher“: Links Rainer Dangel, der an der Konstruktion beteiligt war. Rechts Prof. Steffen Ritter von der Hochschule Reutlingen, der mit seinem Studententeam das Projekt vor Ort betreute. © Hanser/Schröder

  • So edel kann die Oberfläche einer Brotzeitdose gestaltet sein. Die MEX-Box lief während der Messe in verschiedenen Farben vom Band – die Schlange vor der Maschine war immer lang. © Hanser/Schröder

    So edel kann die Oberfläche einer Brotzeitdose gestaltet sein. Die MEX-Box lief während der Messe in verschiedenen Farben vom Band – die Schlange vor der Maschine war immer lang. © Hanser/Schröder

  • Meusburger, sonst fürs Vorglühen bekannt, sorgte mit einem Eis für Abkühlung. © Hanser/Schröder

    Meusburger, sonst fürs Vorglühen bekannt, sorgte mit einem Eis für Abkühlung. © Hanser/Schröder

  • Werkzeugbau Ruhla stellt mit SmartLog ein Forschungsprojekt mit der Hochschule Schmalkalden vor. Dabei geht es um die digitale Speicherung von Daten in Produktionswerkzeugen. © Hanser/Schröder

    Werkzeugbau Ruhla stellt mit SmartLog ein Forschungsprojekt mit der Hochschule Schmalkalden vor. Dabei geht es um die digitale Speicherung von Daten in Produktionswerkzeugen. © Hanser/Schröder

  • Demo-Dom – gesehen bei Fooke. © Hanser/Thyrauer

    Demo-Dom – gesehen bei Fooke. © Hanser/Thyrauer

  • Zu Besuch bei den Modellbauern auf der MEX. © Hanser/Thyrauer

    Zu Besuch bei den Modellbauern auf der MEX. © Hanser/Thyrauer

  • Zu Besuch bei den Modellbauern auf der MEX. © Hanser/Thyrauer

    Zu Besuch bei den Modellbauern auf der MEX. © Hanser/Thyrauer

  • Deckerform produziert live auf dem Messestand Gekkos mit konturfolgender, variothermer Temperierung. © Hanser/Schröder

    Deckerform produziert live auf dem Messestand Gekkos mit konturfolgender, variothermer Temperierung. © Hanser/Schröder

  • Gekko-Projektbeteiligte: Thorsten Müller-Schmetz (Geschäftsführer Contura), Anna Tschacha (Deckerform), Volker Reichle (Reichle Technologiezentrum) und Franz Tschacha (Deckerform), von links. © Hanser/Schröder

    Gekko-Projektbeteiligte: Thorsten Müller-Schmetz (Geschäftsführer Contura), Anna Tschacha (Deckerform), Volker Reichle (Reichle Technologiezentrum) und Franz Tschacha (Deckerform), von links. © Hanser/Schröder

  • Keynote & Kellerbier: Zukunftsforscher Ulrich Eberl bei seiner Keynote am ersten Messeabend. © Hanser/Schröder

    Keynote & Kellerbier: Zukunftsforscher Ulrich Eberl bei seiner Keynote am ersten Messeabend. © Hanser/Schröder

  • © Hanser/Thyrauer

    © Hanser/Thyrauer

  • Zu Besuch bei Günther Heißkanal auf der MEX. © Hanser/Schröder

    Zu Besuch bei Günther Heißkanal auf der MEX. © Hanser/Schröder

  • 3D-gedruckte Wirbelsäule am Stand von FormLabs. © Hanser/Thyrauer

    3D-gedruckte Wirbelsäule am Stand von FormLabs. © Hanser/Thyrauer

  • Samag bietet Möglichkeiten… © Hanser/Schröder

    Samag bietet Möglichkeiten… © Hanser/Schröder

  • … für die Bearbeitung von großen Werkstücken. © Hanser/Schröder

    … für die Bearbeitung von großen Werkstücken. © Hanser/Schröder

  • Besuch in der ISTMA-Lounge, dem Weltverband für Werkzeug- und Formenbau – hier besucht von Christian Piantchenko von GF Machining Solutions. © Hanser/Schröder

    Besuch in der ISTMA-Lounge, dem Weltverband für Werkzeug- und Formenbau – hier besucht von Christian Piantchenko von GF Machining Solutions. © Hanser/Schröder

  • Apropos ISTMA: VDWF-Präsident Prof. Dr. Thomas Seul (rechts) verkündete auf der MEX, dass der VDWF jetzt auch ISTMA-Mitglied ist. Das wurde abends gemeinsam mit ISTMA-Präsident Bob Williamson gefeiert. © Hanser/Schröder

    Apropos ISTMA: VDWF-Präsident Prof. Dr. Thomas Seul (rechts) verkündete auf der MEX, dass der VDWF jetzt auch ISTMA-Mitglied ist. Das wurde abends gemeinsam mit ISTMA-Präsident Bob Williamson gefeiert. © Hanser/Schröder

  • Viel los auf der VDWF-Standparty am zweiten Messeabend… © Hanser/Schröder

    Viel los auf der VDWF-Standparty am zweiten Messeabend… © Hanser/Schröder

  • Wolpert produziert Stoßfänger-Werkzeuge… © Hanser/Schröder

    Wolpert produziert Stoßfänger-Werkzeuge… © Hanser/Schröder

  • … und blaue Hüte. © Wolpert

    … und blaue Hüte. © Wolpert

  • Beispielwerkzeug bei Solidtec. © Hanser/Thyrauer

    Beispielwerkzeug bei Solidtec. © Hanser/Thyrauer

  • Toodle-Schnelllaufspindeln für DS-Fräser am Stand von Horn. © Hanser/Schröder

    Toodle-Schnelllaufspindeln für DS-Fräser am Stand von Horn. © Hanser/Schröder

  • © Hanser/Schröder

    © Hanser/Schröder

  • Der VDMA präsentiert in Videos auf seiner Sonderschau ‚Metallbearbeitung innovativ‘ die Herstellung eines Multi-Tools… © Hanser/Schröder

    Der VDMA präsentiert in Videos auf seiner Sonderschau ‚Metallbearbeitung innovativ‘ die Herstellung eines Multi-Tools… © Hanser/Schröder

  • … was sich die Fachbesucher individualisieren lassen können. © Hanser/Schröder

    … das sich die Fachbesucher individualisieren lassen können. © Hanser/Schröder

  • Der Käfer Werkzeugbau fertigte das Werkzeug für das VDMA Give-away. © Hanser/Thyrauer

    Der Käfer Werkzeugbau fertigte das Werkzeug für das VDMA Give-away. © Hanser/Thyrauer

  • Außerdem ruft der VDMA zur Fairness-Initiative auf: Infos unter www.fairnessplus.net. © Hanser/Schröder

    Außerdem ruft der VDMA zur Fairness-Initiative auf: Infos unter www.fairnessplus.net. © Hanser/Schröder

  • Kleine Verschnaufpause – ab dem zweiten Tag auch mit Sonne… © Hanser/Schröder

    Kleine Verschnaufpause – ab dem zweiten Tag auch mit Sonne… © Hanser/Schröder

  • ProForm Formenbau ist für kleine Werkzeuge bekannt… © Hanser/Schröder

    ProForm Formenbau ist für kleine Werkzeuge bekannt… © Hanser/Schröder

  • … aus denen gefaltete Bauteile fallen – nennt sich In-Mold-Montage. © Hanser/Schröder

    … aus denen gefaltete Bauteile fallen – nennt sich In-Mold-Montage. © Hanser/Schröder

  • In diesem Mehrkomponenten-Werkzeug von Hofmann werden Teile für den Thermomix produziert. © Hanser/Schröder

    In diesem Mehrkomponenten-Werkzeug von Hofmann werden Teile für den Thermomix produziert. © Hanser/Schröder

  • AHP Merkle stellt seinen ‚e-ahp‘ vor: einen elektro-hydraulischen Linearantrieb. © Hanser/Schröder

    AHP Merkle stellt seinen ‚e-ahp‘ vor: einen elektro-hydraulischen Linearantrieb. © Hanser/Schröder

  • Zu Besuch bei Hasco auf der Moulding Expo. © Hanser/Schröder

    Zu Besuch bei Hasco auf der Moulding Expo. © Hanser/Schröder

  • Alles im grünen Bereich: Softwareanbieter Process Gardening lebt seinen Namen aus… © Hanser/Schröder

    Alles im grünen Bereich: Softwareanbieter Process Gardening lebt seinen Namen aus… © Hanser/Schröder

  • Auch draußen alles im grünen Bereich. © Hanser/Thyrauer

    Auch draußen alles im grünen Bereich. © Hanser/Thyrauer

  • Powermax auf der MEX: Schieber am Stand von Strack Norma. © Hanser/Schröder

    Powermax auf der MEX: Schieber am Stand von Strack Norma. © Hanser/Schröder

  • © Hanser/Thyrauer

    © Hanser/Thyrauer

  • Bei Rüggeberg (Pferd) werden Formen auf Hochglanz gebracht. © Hanser/Thyrauer

    Bei Rüggeberg (Pferd) werden Formen auf Hochglanz gebracht. © Hanser/Thyrauer

  • Fräsen vom Feinsten verspricht Makino mit der iQ500… © Hanser/Schröder

    Fräsen vom Feinsten verspricht Makino mit der iQ500… © Hanser/Schröder

  • … und Rainer Pohl, ebenfalls Makino. © Hanser/Schröder

    … und Rainer Pohl, ebenfalls Makino. © Hanser/Schröder

  • Demoartikel bei Fuhrmann Erodiertechnik. © Hanser/Schröder

    Demoartikel bei Fuhrmann Erodiertechnik. © Hanser/Schröder

  • Laserstrukturiertes Demoteil ‚Bird‘ am Stand von GF Machining Solutions. © Hanser/Schröder

    Laserstrukturiertes Demoteil ‚Bird‘ am Stand von GF Machining Solutions. © Hanser/Schröder

  • Mitsubishi Electric feierte in Stuttgart die 70.000ste verkaufte Maschine. © Hanser/Schröder

    Mitsubishi Electric feierte in Stuttgart die 70.000ste verkaufte Maschine. © Hanser/Schröder

  • Großer Roboter von Schunk… © Hanser/Schröder

    Großer Roboter von Schunk… © Hanser/Schröder

  • Kleiner Roboter von joke – um Nachbearbeitungen zu automatisieren. © Hanser/Schröder

    Kleiner Roboter von joke – um Nachbearbeitungen zu automatisieren. © Hanser/Schröder

  • Der Klassiker von joke: EneskaSonic zum Läppen und Polieren. © Hanser/Schröder

    Der Klassiker von joke: EneskaSonic zum Läppen und Polieren. © Hanser/Schröder

  • Am Stand von Taktiles Design auf der MEX. © Hanser/Thyrauer

    Am Stand von Taktiles Design auf der MEX. © Hanser/Thyrauer

  • Blick in ein Bearbeitungszentrum bei DMG Mori auf der MEX. © Hanser/Schröder

    Blick in ein Bearbeitungszentrum bei DMG Mori auf der MEX. © Hanser/Schröder

  • Am Stand von Stemke wird demonstriert, wie widerstandsfähig polierte Oberflächen sind. © Hanser/Thyrauer

    Am Stand von Stemke wird demonstriert, wie widerstandsfähig polierte Oberflächen sind. © Hanser/Thyrauer

  • Exeron kann beides: Grafit fräsen und erodieren. © Hanser/Schröder

    Exeron kann beides: Grafit fräsen und erodieren. © Hanser/Schröder

  • Filigrane Form bei Exeron. © Hanser/Schröder

    Filigrane Form bei Exeron. © Hanser/Schröder

  • Modell am Stand von ebalta auf der MEX. © Hanser/Schröder

    Modell am Stand von ebalta auf der MEX. © Hanser/Schröder

  • Podiumsdiskussion von Richard Pergler im Zukunftsforum des Verlags moderne Industrie. © Hanser/Schröder

    Podiumsdiskussion von Richard Pergler im Zukunftsforum des Verlags moderne Industrie. © Hanser/Schröder

  • Podiumsdiskussion von Richard Pergler im Zukunftsforum des Verlags moderne Industrie. © Hanser/Schröder

    Podiumsdiskussion von Richard Pergler im Zukunftsforum des Verlags moderne Industrie. © Hanser/Schröder

  • Hans-Werner Steiof (links) und Oliver Gasteier (Dremo Werkzeugmaschinen) präsentieren ihr Hydraulik-Aggregat. © Hanser/Schröder

    Hans-Werner Steiof (links) und Oliver Gasteier (Dremo Werkzeugmaschinen) präsentieren ihr Hydraulik-Aggregat. © Hanser/Schröder

  • Bunter Abschlussabend: Bei der Ausstellerparty konnten sich die Gäste an 13 verschiedenen Foodtrucks mit Essen versorgen. © Hanser/Schröder

    Bunter Abschlussabend: Bei der Ausstellerparty konnten sich die Gäste an 13 verschiedenen Foodtrucks mit Essen versorgen. © Hanser/Schröder

  • Nach der MEX ist vor der MEX… der nächste Termin steht schon. © Hanser/Schröder

    Nach der MEX ist vor der MEX… der nächste Termin steht schon. © Hanser/Schröder

  • Auch dann wieder gerne für Sie vor Ort: Form+Werkzeug-Redakteurin Susanne Schröder. © Messe Stuttgart

    Auch dann wieder gerne für Sie vor Ort: Form+Werkzeug-Redakteurin Susanne Schröder. © Messe Stuttgart

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Messechef Ulrich Kromer von Baerle sieht die MEX als führenden Branchentreff - und macht das an zwei Aspekten fest: „Die Qualität der Besucher ist überdurchschnittlich hoch, 79 % sind Einkaufs- und Entscheidungsträger“, so der Sprecher der Geschäftsführung der Messe Stuttgart. „Zudem stammen 30 % der Besucher direkt aus dem Werkzeug- und Formenbau selbst. Die Messe hat einen Marktplatzcharakter geschaffen, sie ist zweifellos angekommen!“

Erneut setzte die diesjährige Veranstaltung einen Schwerpunkt im Bereich Nachwuchsförderung und Weiterbildung. Zum zweiten Mal realisierte Steffen Ritter, Professor an Hochschule Reutlingen mit einem Studententeam das MEX-Give Away, das auf der Fachmesse live spritzgegossen wurde: „Die Brotzeitdose MEX BOX ist der Knaller! Die Leute stehen Schlange. Wir bekommen sehr gutes Feedback: Zum einen zu dem Produkt selbst, zum anderen – und das ist viel wichtiger – auf die Art, wie wir es entwickelt haben.“ Ideenfindung, Bauteilkonstruktion, Kriterienkatalog, Werkzeugkonzept und -konstruktion: Alles haben die Studenten selbst gestemmt. „Die Krönung ist, dass die Studierenden auf der Messe noch lernen, ihr Produkt zu ‚verkaufen‘“, erklärt Ritter. Für den Professor ein ideales Beispiel dafür, wie verschiedene Akteure auf der Fachmesse zusammengebracht werden.


Mediathek

MEX 2019: Die Form+Werkzeug Lounge

zusätzliche Links

Zur Homepage der Moulding Expo .

Weiterführende Information
Unternehmensinformation

Landesmesse Stuttgart GmbH

Messepiazza 1
DE 70629 Stuttgart
Tel.: 0711 18560-0
Fax: 0711 18560-2440

Sonderheft Tool&Service Guide

Tool&Service Guide 02/2019

Jetzt gratis downloaden!


Tool&Service Guide 01/2019

Jetzt gratis downloaden!


November 2019

Zum Special

Jobbörse für Fachkräfte

Täglich die neuesten Stellenangebote für Formenbauer und Werkzeugmacher aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen