nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
18.10.2019

Sauter lädt zum Branchentreff ins Technologiecenter für Werkzeug- und Formenbau

Am 14. November 2019 in Hirrlingen

Im Fokus der Veranstaltung stehen der Prozess des Senkerodierens in Theorie und Praxis sowie ein Überblick über die wirtschaftliche Lage durch Wirtschaftsjournalist Ulrich Ueckerseifer. Ziel der Veranstaltung ist der Erfahrungsaustausch von Spezialisten in Werkzeug- und Formenbau.

Der Branchentreff bei Sauter dient dem Erfahrungsaustausch von Werkzeug- und Formenbauprofis. © Sauter

Erfahrungsaustausch ist das Ziel beim Sauter-Branchentreff. © Sauter

In den vergangenen über 70 Jahren hat sich das schwäbische Familienunternehmen Sauter zu einem Technologiecenter für Werkzeug- und Formenbau entwickelt. Ein ganz wesentlicher Fertigungsprozess dabei: Die Funkenerosion zur präzisen Bearbeitung von gehärteten, schwer zerspanbaren Metallen. „Das Senkerodieren, immerhin das teuerste Verfahren im Maschinenbau,“ erklärt Michael Huth von Zimmer & Kreim (ZK), „hat nicht nur seine Berechtigung – technologisch ist es zudem noch lange nicht am Ende.“ Abgerundet wird der fachliche Teil durch einen Rundgang in der Fertigung.

Im zweiten Teil der Veranstaltung gibt Wirtschaftsjournalist Ulrich Ueckerseifer ein Update zur allgemeinen Wirtschaftslage in Deutschland und Europa und nimmt zu aktuellen Themen Stellung.

Mit der Veranstaltungsreihe möchte Sauter den Erfahrungsaustausch der Spezialisten im Werkzeug- und Formenbau ankurbeln: „Als Fertigungsdienstleister müssen wir einerseits die Möglichkeiten einer Technologie im Detail kennen – auf der anderen Seite aber vor allem auch die Märkte unserer Kunden verstehen“, so Niko Sauter, Gesellschafter-Geschäftsführer des gleichnamigen Unternehmens.

Anmeldungen nimmt die Sauter GmbH gerne entgegen .

zusätzliche Links
Weiterführende Information
  • „Eine Schippe drauflegen“
    FORM + Werkzeug 02/2019, SEITE 32 - 33

    „Eine Schippe drauflegen“

    Senkerodiermaschine für den Werkzeug- und Formenbau

    So das Ziel von Zimmer & Kreim bei der Vorstellung seiner neu entwickelten genius 900 Nova. Geht das beim Senkerodieren überhaupt noch? Die...   mehr

    Diesen Artikel bieten wir Ihnen mit freundlicher Unterstützung der FORM-Werkzeug-Redaktion kostenlos als PDF-Datei zum Download an.

  • Produktionsprozess - Erodieren

    Funkenerosion: Senkerodieren und Drahterodieren

    Die Funkenerosion wird für die hochpräzise Materialbearbeitung eingesetzt. In der Regel wird das zu bearbeitende, elektrisch leitende...   mehr

Unternehmensinformation

Sauter GmbH

Weberstr. 17
DE 72145 Hirrlingen
Tel.: 07478 92790-0

Sonderheft Tool&Service Guide

Tool&Service Guide 02/2020

Jetzt gratis downloaden!


Tool&Service Guide 01/2020

Jetzt gratis downloaden!



Ausgaben 2019

Tool&Service Guide 02/2019

Jetzt gratis downloaden!


Tool&Service Guide 01/2019

Jetzt gratis downloaden!


August 2020

zum Special

Jobbörse für Fachkräfte

Täglich die neuesten Stellenangebote für Formenbauer und Werkzeugmacher aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen