nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
15.01.2019

Protolabs: Dienstleister für Prototypen und Kleinserien

Von der Anfrage zum CNC-bearbeiteten Teil in wenigen Tagen

Protolabs, 1999 von Larry Lukis in den USA gegründet, ist ein Dienstleistungsunternehmen, das heute mit Fertigungseinrichtungen in sieben Ländern weltweit kundenspezifische Prototypen und Kleinserien herstellt. Die deutsche Niederlassung des Unternehmens ist in Feldkirchen bei München angesiedelt.

Zum CNC-Fräsen verfügt Protolabs über einen großen Maschinenpark. © Protolabs

Zum CNC-Fräsen verfügt Protolabs über einen großen Maschinenpark. © Protolabs

Außen- und Innengewinde stellt Protolabs spanend her. © Protolabs

Außen- und Innengewinde stellt Protolabs spanend her. © Protolabs


Die ursprüngliche Idee des Firmengründers: Die Zeit für die Bereitstellung von spritzgegossenen Prototypen radikal zu reduzieren. Um das zu erreichen, setzt Protolabs auf die schnelle Herstellung von Prototypenwerkzeugen aus Kunststoff oder Aluminium. Von Anfang an automatisierte das Unternehmen traditionelle Herstellungsverfahren, auch durch den Einsatz entsprechender Software, die Fräs- und Spritzgießmaschinen miteinander vernetzte. Auch ein Expressverfahren für die CNC-Bearbeitung wurde entwickelt. Seit 2014 bietet das Unternehmen zudem auch additive Verfahren zur Produktentwicklung an.

Dabei hält Protolabs mit seinem Wissen nicht hinterm Berg. Regelmäßig veröffentlicht das Unternehmen auf seiner Website www.protolabs.de ausführliche Designtipps, zum Beispiel die 6 Aspekte der Optimierung des Teiledesigns für die CNC-Bearbeitung . Wer wissen will, ob das 5-Achs-Fräsen für den eigenen Bedarf das geeignete Verfahren darstellt, kann sein eigenes CAD-Modell online hochladen und erhält ein reales Beispiel.

Weiterführende Information
  • Präzision ohne Abstriche
    FORM + Werkzeug 04/2018, SEITE 28 - 29

    Präzision ohne Abstriche

    5-Achs-Bearbeitungszentren für den Werkzeug- und Prototypenbau

    Spezialisiert auf Unikate: SD Automotive ist Experte für Werkzeuge, Prototypen, Modelle und Einzelteile im Automotive-Bereich. Die...   mehr

  • Erschienen am 08.03.2018

    Die perfekte Antriebswelle: Beschichtung von Prototypen

    Bis zur Serienreife müssen Prototypen vielen Tests standhalten

    Welchen Herausforderungen sich die Beschichtungs-Experten stellen müssen   mehr

    Pallas GmbH & Co. KG Oberflächentechnik
    Neapco Europe GmbH

Unternehmensinformation

Proto Labs GmbH

Kapellenstr. 10
DE 85622 Feldkirchen
Tel.: 089 905002-0
Fax: 089 905002-90

Sonderheft Tool&Service Guide

Jetzt gratis downloaden!

Juni 2019

Stanz- und Umformwerkzeuge: Wir stellen Neuheiten und Weiterentwicklungen vor.

Mehr

Jobbörse für Fachkräfte

Täglich die neuesten Stellenangebote für Formenbauer und Werkzeugmacher aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen