nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
27.03.2009

Proto Labs expandiert

Niederlassungen in Japan und Frankreich

Proto Labs Inc., Hersteller von individuell gefertigten Prototypen, wird sein internationales Geschäft erweitern.
In Japan hat das Unternehmen eine neue Niederlassung mit dem Namen Proto Labs K.K. gegründet. Das Werk wird in der Nähe von Tokio errichtet und soll bis Mitte 2009 voll in Betrieb sein. Bei Proto Labs K.K. wird die gesamte Fertigung, der Vertrieb und der Kundendienst für das japanische Geschäft untergebracht sein.
Darüber hinaus plant das Unternehmen für das zweite Quartal 2009 eine Vertriebsniederlassung in Frankreich zu eröffnen. Derzeit wird ein geeigneter Standort gesucht und die Kernbelegschaft aufgebaut.
Außerdem hat der Prototypen-Hersteller sein Export-Verwaltungssystem in den USA erweitert, das nun internationale Anfragen für seine CNC-Fräsdienste unterstützt. Konstrukteure außerhalb der USA können nun sowohl den Service von Protomold als auch von First Cut nutzen.
Proto Labs bietet in Nordamerika, Europa und Japan die beiden Dienste Protomold und First Cut an. Der Bereich Schnellspritzgießen von Protomold kann an in einem Werktag bis zu 10.000 individuell gefertigte Kunststoffteile liefern. First Cut verwendet geschützte Software zur Herstellung von CNC-gefrästen Prototypenteilen, meist innerhalb eines Werktags.

August 2018

Zerspanung: "Geld wird nur verdient, solange Späne fliegen."

Mehr

Jobbörse für Fachkräfte

Täglich die neuesten Stellenangebote für Formenbauer und Werkzeugmacher aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen

VDMA Werkzeugbau