nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
07.01.2009

metall München

Europäische Fachmesse für Metallbearbeitung vom 11. bis 14. März 2009

Zur zweiten Veranstaltung der Fachmesse metall München vom 11. bis 14. März auf dem Gelände der Neuen Messe München können sich Branchen-vertreter aus Industrie und Handwerk über technische Entwicklungen, Produktlösungen oder Dienstleistungen in der Metallbearbeitung informieren. Auf 22.000 Quadratmetern präsentieren die Aussteller Werkzeugmaschinen, Präzisionswerkzeuge, Bauteile, Baugruppen und Zubehör, Fertigungs- und Prozessautomatisierung, Füge- und Schweißtechnik, Messtechnik, Qualitätssicherung und Dienstleistungen.

In ihrer Ausrichtung setzt die metall München 2009 konsequent auf Praxisnähe und Anwenderorientierung – und somit auf ein Messekonzept, das sich bereits zur Premiere im Frühjahr 2007 bewährt hat.

Klare Standortvorteile hat die Messe durch die zentrale Lage zu den Märkten der angrenzenden Alpenländer und Mittel- und Südosteuropas. Jeder neunte Besucher der Erstveranstaltung 2007 kam aus dem Ausland, darunter vor allem Fachbesucher aus Ländern wie Tschechien und Slowenien.

Im Rahmenprogramm der Messe werden auch in diesem Jahr Sonder-schauen, Diskussionsforen und Vorträge geboten. Die Sonderschau "BVM-Welt" des Bundesverband Metall (BVM) präsentiert die Welt des modernen Metallhandwerks. Eine weitere Sonderschau greift das Thema "Sicherung von Fachkräften/ Weiterbildung" auf.

Der Schweißpavillon in Kooperation mit der Schweißtechnischen Lehr- und Versuchsanstalt München (SLV), ist auch in diesem Jahr die Präsentations-plattform für neue Techniken und Technologien rund um das Schweißen.

Durch den parallelen Verlauf der Fachmesse IHM PROFI – die im Rahmen der Internationalen Handwerksmesse stattfindet – ergeben sich Gewinn bringende Synergieeffekte für Besucher aus Industrie und Handwerk.

Veranstaltet wird die metall München von GHM Gesellschaft für Handwerksmessen mbH. Der Bundesverband Metall (Essen), der VBM Verband der Bayerischen Metall- und Elektroindustrie sowie der BayME Bayerischer Unternehmensverband Metall und Elektro teilen sich auch im Jahr 2009 die ideelle Trägerschaft der Messe. Des Weiteren wird die Messe von der NC Gesellschaft e. V., Ulm, unterstützt.

November 2018

Automatisierung: Best-Practice-Beispiele, Ideen und Entdeckungen

Mehr

Jobbörse für Fachkräfte

Täglich die neuesten Stellenangebote für Formenbauer und Werkzeugmacher aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen

VDMA Werkzeugbau