nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
10.09.2019

Marktspiegel Werkzeugbau: Orientierungshilfe in schwierigen Zeiten

Unternehmensvergleich, Markttransparenz, Handlungsempfehlungen

Deutsche Schlüsselbranchen verzeichnen seit Jahresbeginn einen deutlichen Produktionsrückgang. Insbesondere die zurückhaltende Auftragsvergabe in der Automobilbranche treibt zunehmend die Unsicherheit im Werkzeug-, Modell- und Formenbau. Dies erfordert mehr den je zukunftsorientierte Entscheidungen.

Der MarktBlick wurde erstmals auf der MEX 2019 vorgestellt. © Marktspiegel Werkzeugbau

Der MarktBlick wurde erstmals auf der MEX 2019 vorgestellt. © Marktspiegel Werkzeugbau

Der Marktspiegel Werkzeugbau gibt hier die notwendige Orientierung. Im Vordergrund steht die ganzheitliche Unternehmensanalyse. Ziel der Initiative ist einen Unternehmensvergleich, Markttransparenz und Handlungsempfehlungen zu schaffen.

Sich mit den Kernthemen seines Unternehmens zu beschäftigen, Optimierungsfelder zu erkennen und eine Entscheidungsgrundlage für unternehmerische Entscheidungen zu schaffen sind für die Marktspiegel Werkzeugbau eG. wesentliche Parameter einer zukunftsorientierten Unternehmensführung – in guten wie in schlechten Zeiten.

Die Teilnehmer erhalten mit einem Individualreport einen neuen Blick auf den Ist-Stand ihres Unternehmens mit passenden Handlungs-empfehlungen. Der Individualreport kann als „unternehmensspezifisches Navigationssystem“ verwendet werden, um gezielt am Unternehmen zu arbeiten und sich durch neue Maßnahmen zukunftsorientiert aufzustellen.

Der Kernnutzen liegt vor allem in der Schaffung von Transparenz und Vergleichbarkeit, in der Ableitung von konkreten Handlungsempfehlungen, im Erkennen von Branchen-Trends, in der Bereitstellung einer validen Grundlage für Zukunftsentscheidungen sowie in der Stärkung der Branche.

MarktBlick gibt Impulse für die Branche

Als erste Publikation der Marktspiegel Werkzeugbau eG. wurde auf der Moulding Expo 2019 der „MarktBlick – Impulse für Zukunftsmacher im Werkzeug-, Modell- und Formenbau“ in einer Vorabversion präsentiert, um mit der Branche über aktuelle Trends zu sprechen und neue Impulse zu geben.

Die überarbeite Auflage mit Impulsbeiträgen von ausgewählten Branchenexperten kann nun von allen Interessenten kostenfrei als Digitalversion angefordert werden .

Vorstand und Aufsichtsrat der Marktspiegel Werkzeugbau eG. auf der Moulding Expo 2019.  © wortundform/VDWF

Vorstand und Aufsichtsrat der Marktspiegel Werkzeugbau eG. auf der Moulding Expo 2019. © wortundform/VDWF

Die Marktspiegel Werkzeugbau eG. wurde im Mai 2019 offiziell in das Genossenschaftsregister eingetragen. Über 40 Mitglieder aus dem Werkzeug-, Modell- und Formenbau sind der Inititative bisher beigetreten.

Insgesamt unterstützen mittlerweile die folgenden 12 Unternehmen die Marktspiegel Werkzeugbau eG. als Förderer: Claho, GF Machining Solutions, Gindumac, HRSflow, Kunststoff-Institut Lüdenscheid NRW, Landesmesse Stuttgart, Listemann Technology, maiergroup versicherungsmakler, Meusburger, OSG, Pfleghar und Tebis.

Weiterführende Information
  • Wettbewerbsvorteil Präzision
    FORM + Werkzeug 03/2019, SEITE 40 - 43

    Wettbewerbsvorteil Präzision

    Werkzeugbau und Fertigung von hochpräzisen Bauteilen

    Gut 120 Teilnehmer folgten der Einladung von Meusburger und der Hochschule Schmalkalden zum Thüringer Branchentreff. Im Fokus von Vorträgen...   mehr

    Diesen Artikel bieten wir Ihnen mit freundlicher Unterstützung der FORM-Werkzeug-Redaktion kostenlos als PDF-Datei zum Download an.

  • Marktspiegel Werkzeugbau
    FORM + Werkzeug 01/2019, SEITE 18 - 19

    Marktspiegel Werkzeugbau

    Branchen-Initiative von Gindumac, Tebis und dem VDWF

    Die Initiative ist darauf ausgelegt, Werkzeug-, Modell- und Formenbauern Einblicke in den Entwicklungsstand ihres Unternehmens im...   mehr

Unternehmensinformation

Marktspiegel Werkzeugbau eG c/o VDWF e.V.

Gerberwiesen 3
DE 88477 Schwendi

Sonderheft Tool&Service Guide

Jetzt gratis downloaden!

August 2019

Präzisionswerkzeuge: Neues von Fräsern, Bohrern und Co.

Mehr

Jobbörse für Fachkräfte

Täglich die neuesten Stellenangebote für Formenbauer und Werkzeugmacher aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen