nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
05.09.2018

Mapal kauft voha-tosec Werkzeuge GmbH

Zukauf stärkt die Kompetenzen im Werkzeug- und Formenbau

Mapal hatte Anfang Juli im Rahmen seiner jährlichen Pressekonferenz angekündigt, sein Engagement für den Werkzeug- und Formenbau auszubauen.

Ein erster Schritt in diese Richtung war die Übernahme der Radtke-Präzisionswerkzeuge GmbH aus dem hessischen Hahn. Über weitere Akquise-Pläne wurde im Sommer allerdings noch Stillschweigen bewahrt.

Dr. Jochen Kress (Mitte), Geschäftsführender Gesellschafter Mapal sowie (v. l.) die beiden Geschäftsführer von voha-tosec Dieter Scheurer und Carsten Klein © Mapal

Dr. Jochen Kress (Mitte), Geschäftsführender Gesellschafter Mapal sowie (v. l.) die beiden Geschäftsführer von voha-tosec Dieter Scheurer und Carsten Klein © Mapal

voha-tosec bietet nicht nur Fräswerkzeuge, sondern vor allem entsprechende Dienstleistungen und Services im Höchstleistungsbereich. Neben dem Werkzeug- und Formenbau kommen die Werkzeuge – vom kleinsten VHM-Fräser bis zum komplexen Wendeplattenwerkzeug – in der Medizin- und Dentaltechnik, der Luftfahrt sowie der kunststoffverarbeitenden Industrie zum Einsatz.

Entstanden ist voha-tosec im Jahr 2005 durch die Fusion der beiden Unternehmen voha Vollhartmetallwerkzeuge GmbH und Tosec, Tools, Service & Consulting GmbH. Heute beschäftigt das Unternehmen im nordrhein-westfälischen Lindlar 25 Mitarbeiter und erwirtschaftet einen jährlichen Umsatz von rund fünf Millionen Euro. Geschäftsführer von voha-tosec sind und bleiben die Gründer der beiden ursprünglichen Unternehmen Carsten Klein und Dieter Scheurer.

„Wir verstärken unser Engagement im Werkzeug- und Formenbau“, erläutert Dr. Jochen Kress, Geschäftsführender Gesellschafter der Mapal Dr. Kress KG, den Schritt „und so freuen wir uns mit voha-tosec ein Unternehmen in der Mapal Gruppe zu begrüßen, das umfassende Kompetenzen in diesem Bereich vorzuweisen hat.“
Die beiden voha-tosec-Geschäftsführer freuen sich, „Teil der international agierenden Mapal Gruppe zu sein". Durch die weltweite Präsenz und das entsprechende Vertriebsnetz versprechen sie sich ein weiteres Wachstum.

Mapal auf der AMB

Mapal wird seinen Auftritt auf der AMB dazu nutzen, zahlreiche Neuheiten vorzustellen. Neben vielen Werkzeugen zählen dazu ein innovatives System zur Schwingungsdämpfung im Werkzeugschaft und ein Werkzeugausgabesystem. Halle 1, Stand D 10

zusätzliche Links
Weiterführende Information
  • Werkzeugbau im Fokus
    FORM + Werkzeug 04/2018, SEITE 24 - 25

    Werkzeugbau im Fokus

    Präzisionswerkzeughersteller erschliesst neue Märkte

    Im Rahmen der jährlichen Pressekonferenz in Aalen präsentierte Mapal-Geschäftsführer Dr. Jochen Kress Pläne über zukünftige...   mehr

    Diesen Artikel bieten wir Ihnen mit freundlicher Unterstützung der Redaktion Form+Werkzeug kostenlos als PDF-Datei zum Download an.

Unternehmensinformation

Mapal Präzisionswerkzeuge Dr. Kress KG

Obere Bahnstr. 13
DE 73431 Aalen
Tel.: 07361 585-0
Fax: 07361 585-150

August 2018

Zerspanung: "Geld wird nur verdient, solange Späne fliegen."

Mehr

Jobbörse für Fachkräfte

Täglich die neuesten Stellenangebote für Formenbauer und Werkzeugmacher aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen

VDMA Werkzeugbau