nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
06.06.2016

Großes Event beim Reichle Gravier- und Laserschweißzentrum

35-jähriges Jubiläum, Einweihung einer neuen Produktionshalle und die Inbetriebnahme der weltweit größten 5-Achs-Lasertexturierungsanlage. Rund 300 Gäste kamen nach Bissingen/Teck zu Fachtagung, Branchentreff und großem Fest.

Volker Reichle, Geschäftsführer des Reichle Gravier- und Laserschweißzentrums, begrüßte über 300 Gäste in Bissingen.© Hanser/Schröder

Die Reichle GmbH hat Grund zum Feiern: in den letzten fünf Jahren konnte der Umsatz jährlich um durchschnittlich 35 Prozent gesteigert werden. Und die Mitarbeiterzahl von 17 auf 70 gesteigert werden. Das Angebot ist recht breit gefächert. Es reicht vom Gravieren, Lasertexturieren, Hochglanzpolieren, Schweißen bis hin zu Werkzeugreparaturen und Herstellung von Ätzfolien, Narbungen und Erodierstrukturen. Beim Betriebsrundgang konnten die Besucher alle Bereiche der Produktion erkunden. Und sich in insgesamt 13 Fachvorträgen rund um die Fertigungsverfahren informieren. Dabei ging es von ganz kleinen Dingen (wie Fräser mit einem Durchmesser von 0,1 mm) bis hin zu der XXL-Anlage, die Werkstücke bis 20 Tonnen Gewicht bearbeitet. Die Form+Werkzeug-Redaktion war für Sie vor Ort und beschreibt den Tag in Bildern …


Mediathek

Bilder vom Reichle Gravier- und Laserschweißzentrum

Unternehmensinformation

Reichle Technologiezentrum GmbH

Alte Weberei 6-8
DE 73266 Bissingen
Tel.: 07023 7483-0

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Dezember 2018

IT-Systeme: Was sie können, wie sie nutzen. Beispiele aus der Praxis des Werkzeugbaus.

Mehr

Jobbörse für Fachkräfte

Täglich die neuesten Stellenangebote für Formenbauer und Werkzeugmacher aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen

VDMA Werkzeugbau