nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
04.12.2018

GOM veranstaltet Wissensforum Kunststoff 2019

Wissens- und Erfahrungsaustausch zum Thema 3D-Messtechnik

Die Veranstaltungsreihe Wissensforum Kunststoff dient zum Wissens- und Erfahrungsaustausch. © GOM

Das Wissensforum Kunststoff dient zum Wissens- und Erfahrungsaustausch. © GOM

In Kunststoffprozessketten unterstützt und beschleunigt die 3D-Messtechnik nahezu alle Bereiche: von der Bestimmung des Materialverhaltens über den Werkzeugbau bis hin zur serienbegleitenden Produktionskontrolle und Trend-Analysen. In seiner Veranstaltungsreihe Wissensforum Kunststoff zeigt GOM, wie präzise industrielle 3D-Messtechnik in der Kunststofftechnik hilft, Qualität zu sichern und Optimierungspotentiale zu identifizieren.


Optische Messsysteme im Werkzeugbau

Der Wissenstransfer findet in verschiedenen Formaten statt. Vortragsblöcke zu Beginn und am Ende des Wissensforums thematisieren den Einstieg in die 3D-Digitalisierung für die Qualitätssicherung und fortgeschrittene Themen, z. B. das virtuelle Spannen von Bauteilen. Praktische Anwendungen, wie der Umgang mit Form- und Lagetoleranzen oder der Einsatz von optischen Messsystemen im Werkzeugbau werden u. a. in vier Knowledge Tracks vermittelt. Kommunikationsinseln bieten die Möglichkeit anhand von Beispielen aus der täglichen Praxis Funktionsweisen und Features der GOM Software oder Neuentwicklungen in der 3D-Messtechnik kennenzulernen und Hilfestellungen zu individuellen Fragen zu bekommen.

Plattform zum Erfahrungsaustausch

Das Wissensforum Kunststoff 2019 bietet darüber hinaus für Konstrukteure, Werkzeug- und Formenbauer sowie Fachleute aus Produktion und Qualitätssicherung eine Plattform zum Austausch von Anwenderwissen aus den beiden Wissensgebieten Kunststofftechnik und optische Messtechnik.

Wann und wo?

Die internationale Veranstaltungsreihe findet im Jahr 2019 voraussichtlich an mehr als 40 Orten statt. Den Start macht am 29. Januar 2019 der Firmenhauptsitz in Braunschweig. Ein weiteres Wissensforum findet am 28. März 2019 in Leipheim statt.

Informationen und Anmeldung

zusätzliche Links
Weiterführende Information
  • Erschienen am 09.04.2018

    Voestalpine Automotive Components baut Kompetenzen für optische 3D-Messtechnik auf

    GOM-System beschleunigt die Messvorgänge

    Die Vorteile des GOM Atos Triple Scan III kann voestalpine voll ausnutzen, weil ein externer Coach die Mitarbeiter in der Anwendung der 3D-Messtechnology fit gemacht hat.   mehr

    GOM GmbH
    voestalpine Automotive Components Dettingen GmbH

  • Exakte Inspektion
    FORM + Werkzeug 02/2018, SEITE 14 - 15

    Exakte Inspektion

    Vermessung von Karosserieblechteilen und Werkzeugen

    Alternative zum taktilen Messen: Mit einer automatisierten Roboter-Messzelle mit optischem Messsystem will Schuler die Qualität von...   mehr

Unternehmensinformation

GOM GmbH

Schmitzstr. 2
DE 38122 Braunschweig
Tel.: 0531 39029-0
Fax: 0531 39029-15

Dezember 2018

IT-Systeme: Was sie können, wie sie nutzen. Beispiele aus der Praxis des Werkzeugbaus.

Mehr

Jobbörse für Fachkräfte

Täglich die neuesten Stellenangebote für Formenbauer und Werkzeugmacher aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen

VDMA Werkzeugbau