nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
12.02.2009

GF AgieCharmilles eröffnet Dienstleistungszentrum

World Application Center in Schorndorf

GF AgieCharmilles in Schorndorf nach dem Ausbau zum World Application Center.

GF AgieCharmilles in Schorndorf nach dem Ausbau zum World Application Center.

Das bisherige Applikations- und Dienstleistungszentrum der GF AgieCharmilles in Schorndorf wurde um 2108 Quadratmeter vergrößert und zum World Application Center ausgebaut. Im Demonstrationsraum sind auf 1300 Quadratmetern elf Maschinen für das Senk- und Schneiderodieren sowie sieben Bearbeitungszentren zum Fräsen installiert. Dazu gehören Automatisierungseinrichtungen und Leistungsangebote des Kundendienstes.
Mit mehreren Startveranstaltungen, genannt „Take-off“, wurde der Neu- und Umbau Ende Januar in Betrieb genommen. Mit dabei waren Kunden aus ganz Deutschland, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie der Vorstandsvorsitzende der GF AgieCharmilles, Michael Hauser, Genf. Gastredner war der deutsche Astronaut Ulf Merbold, der insgesamt dreimal im All war.
Am zweiten Tag der Veranstaltung referierten Professor Dr.-Ing. Fritz Klocke von der RWTH Aachen über die „Produktion mit Zukunft“ und Professor Dr. Konrad Wegener von der ETH Zürich, über den „Technologietransfer als Königsweg für Industrie und Hochschule“.
Die GF AgieCharmilles in Schorndorf hat 190 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, etwa die Hälfte davon ist im Außendienst bei den Kunden tätig. Marketingchef Franz-Josef Sendler erwartet im World Application Center rund 2000 Besucher pro Jahr und erklärt: „Wir zeigen drei Kerntechnologien des Formen- und Werkzeugbaus unter einem Dach - das bietet in Deutschland kein anderer.“ Auch für interne Schulungen eignet sich das World Application Center. „Bereits im Frühjahr trainieren hier die ersten Mitarbeitenden aus ganz Europa“, so Sendler. Auf ebenfalls großen Veranstaltungen werden Mitte März Kunden aus der Schweiz und aus Österreich erwartet, Ende März aus Italien, Frankreich, Spanien, Portugal und England.

November 2018

Automatisierung: Best-Practice-Beispiele, Ideen und Entdeckungen

Mehr

Jobbörse für Fachkräfte

Täglich die neuesten Stellenangebote für Formenbauer und Werkzeugmacher aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen

VDMA Werkzeugbau