nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
24.06.2019

FDU Hotrunner GmbH: Neues Unternehmen für Heißkanal-Innovation

Haidlmair gründet eigenes Unternehmen für Hotrunner-System

Die FDU (Flat Die Unit) war ursprünglich ein Entwicklungsprojekt der Haidlmair Group unter der Federführung des gleichnamigen Werkzeugbauers aus dem oberösterreichischen Nußbach.

Geschäftsführer Andreas Kißling und das FDU Hotrunner-Team © FDU Hotrunner

Dort entwickelte man ein Heißrenner-System, das erstmals im Jahr 2016 vorgestellt wurde und das sich vor allem durch seine optimierten Eigenschaften in Bezug auf Scherung/Wärme, Energieverbrauch, Einspritzdruck und reduzierte Zykluszeit auszeichnet. Die Zykluszeit konnte beispielsweise in mehreren Projekten bis zu 25% gesenkt werden.


Bislang wurde die FDU ausschließlich in Haidlmair-Werkzeugen verbaut

Das System wurde seither kontinuierlich weiterentwickelt. Seit einiger Zeit ist es serienreif und arbeitet bereits erfolgreich in vielen Haidlmair-Werkzeugen. Die FDU eignet sich besonders für den Einsatz von Polyolefinen, in einigen Projekten wurden aber auch bereits Recyclingkunststoff verwendet. Bis jetzt wurde die FDU exklusiv von Haidlmair in den eigenen Werkzeugen eingesetzt.

Jetzt steht die Technologie dem gesamten Markt zur Verfügung

Mit der Gründung des neuen Unternehmens FDU Hotrunner GmbH im pfälzischen Frankenthal steht das Heißrennersystem nun auch anderen interessierten Unternehmen zur Verfügung. Geschäftsführer Andreas Kißler hat einige Experten mit teils jahrelanger Erfahrung im Heißkanal Business in sein Team geholt. Kißler selbst hat seit 2017 als FDU-Manager maßgeblich an der Weiterentwicklung zur Serienreife mitgewirkt. Die FDU Hotrunner GmbH sieht er als logischen Schritt: „Von Beginn an hat unser Team die FDU immer weiter optimiert und universeller einsetzbar gemacht. Die ersten Projekte in Serienwerkzeugen zeigen uns, dass wir für unsere Kunden erhebliche Mehrwerte erzielen können. Nun war es einfach an der Zeit die FDU auf eigene Beine zu stellen und breiter auf dem Markt zu platzieren. Das passiert nun mit der FDU Hotrunner GmbH und wir freuen uns auf viele spannende Projekte in der Zukunft.“

Auf der K-Messe in Düsseldorf im Oktober können Besucher die Technologie live und hautnah erleben – sowohl am Haidlmair-Stand als auch an diversen Partnerständen. Halle 12, Stand E49-6

Weiterführende Information
  • Normalien und Heißkanaltechnik

    Thema des Monats Mai 2019

    Das Angebot standardisierter Bauteile für den Werkzeugbau wächst ständig - auch die Heißkanaltechnik muss mit den steigenden Ansprüchen ans Werkzeug Schritt halten. Im Thema des Monats finden Sie Produkte und Anwendungsbeispiele.   mehr

  • Erschienen am 14.05.2018

    Wartung per Video-Assistenz

    Haidlmair-Werkzeugbau setzt Assistenzsystem Evocall ein

    Das digitale Assistenzsystem Evocall von Evolaris unterstützt per Video- oder Audioübertragung Serviceteams bei Wartungsprozessen. Ortsunabhängig und in Echtzeit. Zum Beispiel bei Haidlmair.   mehr

    Haidlmair GmbH

Unternehmensinformation

FDU Hotrunner GmbH

Mühlbergstraße 9
DE 67227 Frankenthal

Sonderheft Tool&Service Guide

Tool&Service Guide 02/2019

Jetzt gratis downloaden!


Tool&Service Guide 01/2019

Jetzt gratis downloaden!


August 2019

Präzisionswerkzeuge: Neues von Fräsern, Bohrern und Co.

Mehr

Jobbörse für Fachkräfte

Täglich die neuesten Stellenangebote für Formenbauer und Werkzeugmacher aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen