nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
29.07.2008

EuroMold Pavilion in Moskau erfolgreich

EuroMold Pavilion mit größerer Ausstellungsfläche auf der RosMould

Der EuroMold Pavilion hat auf der Moskauer Messe für Werkzeug- und Formenbau RosMould 2008 seine Ausstellungsfläche mehr als verdoppelt. Vom 17. bis 19. Juni 2008 präsentierten sich 18 mittelständische Unternehmen aus dem gesamten deutschsprachigen Raum und aus Ungarn unter dem Dach des zweiten EuroMold Pavilions in Russland und knüpften wertvolle Geschäftskontakte.

Auch für das kommende Jahr rechnet die Demat GmbH, Veranstalter des EuroMold Pavilions, mit kräftigem Zuwachs. Die Standfläche des EuroMold Pavilions wird bei der Rosmould 2009 von 260 auf 400 Quadratmeter erweitert. Von den 18 Ausstellern des diesjährigen Pavilions haben bereits sieben für das kommende Jahr fest zugesagt. Die Aussteller des Pavilions kamen aus den Bereichen Werkzeug- und Formenbau, Prototypenbau, Werkstoffe, CAD/CAM, Rapid Prototyping, Metrologie, Werkzeugmaschinen und Werkzeuge.

Russland gilt als Wachstumsmarkt; entsprechend erfolgreich entwickelt sich die RosMould. 240 internationale Aussteller aus 23 Ländern präsentierten sich auf 6500 Quadratmetern. Damit stieg die Zahl der Aussteller gegenüber dem Vorjahr um rund 60 Prozent, die Standfläche wuchs um rund 40 Prozent. Aus Russland kamen 50 Prozent der Aussteller. Bei den übrigen Ausstellerländern waren Deutschland mit 12 Prozent, China mit 8,9 Prozent und Portugal mit 7 Prozent am stärksten vertreten. Ein wesentliches Ziel für die Aussteller war die Suche nach Partnern für eine mögliche Kooperation auf dem russischen Markt. Dabei erwiesen sich nicht nur die Kontakte mit Besuchern, sondern auch die unter den Ausstellern als besonders wertvoll.

Der EuroMold Pavilion ist eines von mehreren Auslandsprojekten der EuroMold, Weltmesse für Werkzeug- und Formenbau, Design und Produktentwicklung, die in diesem Jahr vom 3. bis 6. Dezember in Frankfurt am Main stattfindet.

August 2018

Zerspanung: "Geld wird nur verdient, solange Späne fliegen."

Mehr

Jobbörse für Fachkräfte

Täglich die neuesten Stellenangebote für Formenbauer und Werkzeugmacher aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen

VDMA Werkzeugbau