nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
10.11.2017

Der Countdown zur formnext 2017 läuft

Doppelt so viele Aussteller und erweitertes Rahmenprogramm

Mit 471 Ausstellern aus 33 Nationen erreicht die formnext im dritten Jahr einen beeindruckenden Rekordwert und verzeichnet im Vergleich zum Vorjahr (307) ein Ausstellerplus von 53 Prozent. Die Messe, die vom 14. Bis 17. November 2017 in Frankfurt am Main stattfindet, belegt erstmals zwei Hallenebenen.

Neben der wachsenden Ausstellerzahlt erweitert sich auch die Ausstellungsfläche von 18.700 auf 28.000 Quadratmeter. „Mit dieser beeindruckenden Entwicklung unterstreicht die formnext ihre Position als internationale Leitmesse für die Additive Fertigung und die nächste Generation industrieller Fertigung und ist gleichzeitig die am schnellsten wachsende neue Industrie-Messe in Deutschland“, so Sascha F. Wenzler, Berichtsleiter der formnext beim Messeveranstalter Mesago Messe Frankfurt GmbH.

  • Sascha Wenzler, Bereichsleiter Mesago Messe Frankfurt GmbH, freut sich über die doppelte Zahl an Ausstellern im Vergleich zur Premiere 2015. © Mesago Messe Frankfurt

    Sascha Wenzler, Bereichsleiter Mesago Messe Frankfurt GmbH, freut sich über die doppelte Zahl an Ausstellern im Vergleich zur Premiere 2015. © Mesago Messe Frankfurt

  • In diesem Jahr findet die Messe auf zwei Etagen in der Messehalle 3 statt. © Mesago Messe Frankfurt

    In diesem Jahr findet die Messe auf zwei Etagen in der Messehalle 3 statt. © Mesago Messe Frankfurt

  • Die begleitende Konferenz wird deutlich umfangsreicher und läuft in zwei parallelen Sessions ab. © Mesago/Thomas Klerx

    Die begleitende Konferenz wird deutlich umfangsreicher und läuft in zwei parallelen Sessions ab. © Mesago/Thomas Klerx

  • Auch in diesem Jahr finden die Start-Up Challenge und die purmundus Challenge statt - hier die Sieger der purmundus Challenge aus dem letzten Jahr. © Mesago/Thomas Klerx

    Auch in diesem Jahr finden die Start-Up Challenge und die purmundus Challenge statt - hier die Sieger der purmundus Challenge aus dem letzten Jahr. © Mesago/Thomas Klerx

  • © Trumpf

    © Trumpf

  • © Trumpf

    © Trumpf

  • © Trumpf

    © Trumpf

  • © 3D Systems

    © 3D Systems

  • © 3D Systems

    © 3D Systems

  • © 3D Systems

    © 3D Systems

  • © Stratasys

    © Stratasys

  • © Stratasys

    © Stratasys

  • © Stratasys

    © Stratasys

  • © Stratasys

    © Stratasys

  • © Stratasys

    © Stratasys

  • © 3D Systems

    © 3D Systems

  • © Stratasys

    Individuelles für den Kleiderschrank ... © Stratasys

  • Individuelles für den Kleiderschrank ... © Stratasys

    Individuelles für den Kleiderschrank ... © Stratasys

  • Individuelles für den Kleiderschrank ... © Stratasys

    Individuelles für den Kleiderschrank ... © Stratasys

  • © 3D Systems

    © 3D Systems

  • © Stratasys

    © Stratasys

  • © 3D Systems

    © 3D Systems

  • © Stratasys

    © Stratasys

  • © Stratasys

    © Stratasys

  • © Stratasys

    © Stratasys

  • © 3D Systems

    © 3D Systems

  • © 3D Systems

    © 3D Systems

  • Motiv aus einem Kalender von SLM Solutions © SLM Solutions

    Motiv aus einem Kalender von SLM Solutions © SLM Solutions

  • Motiv aus einem Kalender von SLM Solutions © SLM Solutions

    Motiv aus einem Kalender von SLM Solutions © SLM Solutions

  • Motiv aus einem Kalender von SLM Solutions © SLM Solutions

    Motiv aus einem Kalender von SLM Solutions © SLM Solutions

  • Motiv aus einem Kalender von SLM Solutions © SLM Solutions

    Motiv aus einem Kalender von SLM Solutions © SLM Solutions

  • Motiv aus einem Kalender von SLM Solutions © SLM Solutions

    Motiv aus einem Kalender von SLM Solutions © SLM Solutions

  • Motiv aus einem Kalender von SLM Solutions © SLM Solutions

    Motiv aus einem Kalender von SLM Solutions © SLM Solutions

  • Motiv aus einem Kalender von SLM Solutions © SLM Solutions

    Motiv aus einem Kalender von SLM Solutions © SLM Solutions

  • © Arburg

    © Arburg

  • © Arburg

    © Arburg

  • © Hanser/Schröder

    © Hanser/Schröder

  • 3D-Drucker von cad2parts © Hanser/Schröder

    3D-Drucker von cad2parts © Hanser/Schröder

  • © Conceptlaser

    © Conceptlaser

  • © 3D Systems

    © 3D Systems

  • © Stratasys

    © Stratasys

  • © 3D Systems

    © 3D Systems

  • © 3D Systems

    © 3D Systems

  • © 3D Systems

    © 3D Systems

  • © 3D Systems

    © 3D Systems

  • © Mesago

    © Mesago

  • Witziges bei Kentstrapper © Hanser/Schröder

    Witziges bei Kentstrapper © Hanser/Schröder

  • Hingucker auf dem Stand von EOS © Hanser/Schröder

    Hingucker auf dem Stand von EOS © Hanser/Schröder

  • © 3D Systems

    © 3D Systems

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Zukunftweisendes Rahmenprogramm

In diesem Jahr wird die formnext durch die Arbeitsgemeinschaft AM im VDMA unterstützt. Die AG AM ist selbst auf der Messe präsent und zeigt auf der User-Case-Area ready4industry mehr als 30 best-practice-Exponate der Mitglieder. Darüber hinaus zeigt AM mit dem Forum AM – Mehr-Wert für die Industrie (14. November ab 15:15 Uhr), wie Unternehmen aus dem Maschinenbau Additive Fertigung nutzen und erfolgreich in diese Technologie einsteigen können.
Die Plattform am4u verbindet Karrieremöglichkeiten, Netzwerke und persönliche Kontakte rund um die Additive Fertigung. Das vielfältige Programm umfasst unter anderem eine Internationale Kooperationsbörse und einen Karrieretag am 16. November.

Formnext-Konferenz auf zwei parallelen Bühnen

Die Konferenz der formnext präsentiert an allen vier Messetagen die Zukunft der Additiven Fertiung erstmals parallel auf zwei Bühnen. Insgesamt 54 Vorträge von weltweit führenden Experten der Additiven Industrien präsentieren Anwendungen, Entwicklungen und Ergebnisse von internationalen Industrieunternehmen und Forschungseinrichtungen, darunter Airbus, Deutsche Bahn, Honeywell, Premium Aerotec und Volkswagen.

Weiterführende Information
  • Formnext 2017

    International exhibition and conference on additive technologies and tool making

    Frankfurt, 14. bis 17. November 2017   mehr

  • Fragen an … Sascha Wenzler
    FORM + Werkzeug 06/2017, SEITE 50

    Fragen an … Sascha Wenzler

    Jetzt aber schnell!

    Sascha Wenzler ist Bereichsleiter der formnext beim Messeveranstalter Mesago Messe Frankfurt GmbH. Er hält Bali für keine zweite Reise wert, erklärt ohne zu zögern die Gemeinsamkeiten zwischen Usain Bolt und dem formnext-Team und gibt sich selbst als Werkzeug-und Formenbauer nur 3, als Heimwerker aber 8 Punkte.   mehr

  • 06.09.2017

    Formnext 2017: Messebegleitende Konferenz wird aufgewertet

    Experten halten doppelt so viele Vorträge wie 2016

    Zum Beispiel: Wie VW-Portugal durch 3D-Druck die Entwicklungszeiten für Werkzeuge senkt...   mehr

Unternehmensinformation

MESAGO Messe Frankfurt GmbH

Rotebühlstr. 83-85
DE 70178 Stuttgart
Tel.: 0711 61946-0
Fax: 0711 61946-90

Special Prozesskette Zerspanung

Zum Special

Jobbörse für Fachkräfte

Täglich die neuesten Stellenangebote für Formenbauer und Werkzeugmacher aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen