nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
10.02.2020

Branchentreff Lüdenscheid 2020: 150 Aussteller, 1400 Besucher

Großevent beim Kunststoff-Institut Lüdenscheid

Mehr als 150 Aussteller hatten sich zum 3. Branchentreff angemeldet, das waren mehr als bei den beiden Vorgängerveranstaltungen. 1400 Besucher ergriffen die Gelegenheit und kamen nach Lüdenscheid. Der Tag bot eine erprobte Mischung aus Ausstellung, Vorträgen, Präsentationen und Vorführungen.

In zwei großen Zeltbereichen zeigten die Aussteller ihre neuesten Dienstleistungen und Produkte. Demonstrationen an zahlreichen Anlagen und Maschinen rundeten das Bild ab.

15 Vorträge zu aktuellen Themen

Die Vorträge in zwei Parallelsessions waren gut besucht © Kunststoff-Institut Lüdenscheid

Die Vorträge in zwei Parallelsessions waren gut besucht © Kunststoff-Institut Lüdenscheid

Die insgesamt 15 Vorträge deckten ein breites Spektrum von Technologiebereichen ab. Themen waren zum Beispiel die „Virtuelle und reale Optimierung von Bauteil, Werkzeug und Prozess zum Erreichen von Qualität“ (Franz Becker, Simcon kunststofftechnische Software GmbH), „AM-gerechtes Design und neue Stahlpulver für die additive Fertigung von Werkzeugen und Bauteilen“ (Dr. Alf Schürmann, voestalpine High Performance Metals Deutschland GmbH), „Lasertexturierung - Die prozesssichere Alternative zum Ätznarben!?“ (Simon Valentino, Marco Reichle, Reichle Technologiezentrum GmbH), „ Druck das doch mal eben.....und dann?“ (KI Lüdenscheid), „Noch alles dicht? – Neue Möglichkeit zur Abdichtung von gerissenen Werkzeugeinsätzen“ (KI Lüdenscheid)

Breites Angebot in den Räumen des Instituts

Im Technikum des Instituts war ein breites Leistungsspektrum zu sehen © Kunststoff-Institut Lüdenscheid

Im Technikum des Instituts war ein breites Leistungsspektrum zu sehen © Kunststoff-Institut Lüdenscheid

Parallel zu Ausstellung und Vorträgen wurden im Technikum verschiedene Werkzeuge und Sonderverfahren im laufenden Prozess vorgeführt. Im Applikationszentrum für Oberflächentechnik warteten zahlreiche Beispiele für neuartige Dekormöglichkeiten auf die Besucher. Galvanisieren, Lasern, Bedrucken, Beschichten, Lackieren, PUR fluten und Hinterspritzen sind nur einige Stichworte die in diesem Zusammenhang zu nennen sind.

Zu den Highlights des Tages gehörte auch die Ausstellung des neuen ID3 von Volkswagen, an dessen Beispiel gezeigt wurde, in welchen Bereichen neue Kunststoffe und Materialkombination eingesetzt werden können.

Weiterführende Information
  • Forschung? Ja, bitte!
    FORM + Werkzeug 05/2019, SEITE 36 - 37

    Forschung? Ja, bitte!

    KIMW-F erhöht Engagement für KMU

    Frank Mumme und Michael Krause, die Geschäftsführer der Forschungsstelle des Kunststoff-Instituts Lüdenscheid, erklären, warum Forschung...   mehr

  • Entformen von Kunststoffen
    FORM + Werkzeug 03/2019, SEITE 62 - 63

    Entformen von Kunststoffen

    Tribometer für Spritzgiesswerkzeuge

    Damit sich ein Kunststoffteil nach dem Abkühlprozess schadfrei entformen lässt, müssen Werkstoff und Werkzeugoberfläche perfekt aufeinander...   mehr

Unternehmensinformation

Kunststoff-Institut Lüdenscheid

Karolinenstraße 8
DE 58507 Lüdenscheid
Tel.: 02351 1064-191
Fax: 02351 1064-190

Sonderheft Tool&Service Guide

Tool&Service Guide 02/2019

Jetzt gratis downloaden!


Tool&Service Guide 01/2019

Jetzt gratis downloaden!


November 2019

Zum Special

Jobbörse für Fachkräfte

Täglich die neuesten Stellenangebote für Formenbauer und Werkzeugmacher aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen