nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
25.01.2018

AMB 2018 auf Rekordkurs: Mehr als 1500 Aussteller kommen nach Stuttgart

Branchenzahlen belegen richtigen Zeitpunkt für Investitionen

Die AMB wird vom 18. bis 22. September bereits zum 19. Mal zum Treffpunkt für Experten der spanabhebenden Metallbearbeitung. Mehr als 1.500 Aussteller
werden ihre Entwicklungen und Innovationen präsentieren. Mit der neuen Messehalle 10 können sie eine Bruttoausstellungsfläche von über 120.000 Quadratmetern bespielen.

Für die AMB stehen die Zeichen auf Expansion © Messe Stuttgart

Die Zeichen stehen gut, dass die AMB 2018 die größte AMB aller Zeit werden wird, freut sich der Veranstalter. „Mit der neuen Paul Horn Halle (Halle 10), der AMB Sonderschau Digital Way und dem dazugehörigen Kongress haben wir die besten Voraussetzungen geschaffen, um die AMB 2018 noch größer und besser aufzustellen“, erläutert Ulrich Kromer von Baerle , Sprecher der Geschäftsführung Messe Stuttgart.

Wie Aussteller die AMB bewerten

  • „Auf der AMB sind alle namhaften Maschinen- und Zubehörhersteller vertreten, die echte Neuheiten zeigen und einen guten Überblick für Investitionsentscheidungen bieten.“ (Reiner Fries, Geschäftsführer Vertrieb bei der Schwäbische Werkzeugmaschinen GmbH)
  • „Die zielgruppenspezifischen Themenwelten der AMB geben dem Messebesucher einen deutlichen Mehrwert, was sicherlich auch die im Vorfeld zu treffende Entscheidung zu einem Messebesuch positiv beeinflussen wird.“ (Dr. Michael Klinger, Geschäftsführer der Seco Tools GmbH)
  • „Das Schlagwort Digitalisierung ist in aller Munde, jetzt geht es darum zu zeigen wie Geschäfts- und Produktionsprozesse ganz konkret optimiert werden können.“ (Manuel Sens. Leiter Marketing der Gehring Technologies GmbH)

Die Absatzmärkte in Deutschland und Teilen von Europa befinden sich aktuell in einer Boomphase. Der Sachverständigenrat für Wirtschaft prognostiziert für 2018 einen Zuwachs des Bruttoinlandsprodukts in Deutschland von 2,2 Prozent. Branchenverbände wie der VDMA erwarten ein reales Produktionsplus von 3 Prozent für den Maschinen- und Anlagenbau. „Die Aussteller bestätigen uns: Die Kapazitäten in der Industrie sind derzeit so stark ausgelastet, wie seit 2008 nicht mehr. Jetzt wäre der richtige Zeitpunkt notwendige Investitionen zu tätigen“, erklärt Gunnar Mey, Abteilungsleiter Industrie bei der Messe Stuttgart. Denn hier zeigen Aussteller den aktuellen Stand der Technik und was in Sachen Digitalisierung in der Produktion Stand heute möglich ist.

Bilder von der Eröffnung der Paul Horn Halle auf der Stuttgarter Messe

153 Meter lang, 95 Meter breit, in der Mitte knapp 17 Meter hoch und 14.600 Quadratmeter groß - so lauten die beeindruckenden Zahlen der neuen Paul Horn Halle, der zehnten Messehalle in Stuttgart. Das entspricht etwa zwei Fußballplätzen. Zahlen mit Wow-Effekt. Eingeweiht wurde die Halle im Januar 2018 zur Urlaubsmesse CMT.

  • Zur offiziellen Eröffnung der Messehalle 10 fand sich neben Messeleitung, Vertretern der Paul Horn GmbH und den Architekten viel Prominenz aus Politik und Wirtschaft ein.  © Messe Stuttgart

    Zur offiziellen Eröffnung der Messehalle 10 fand sich neben Messeleitung, Vertretern der Paul Horn GmbH und den Architekten viel Prominenz aus Politik und Wirtschaft ein. © Messe Stuttgart

  • Eine elegant-geschwungene Architektur mit viel Tageslicht und atemberaubender Dachkonstruktion aus Holzleimbindern zeichnet die Paul Horn Halle aus. © Messe Stuttgart

    Eine elegant-geschwungene Architektur mit viel Tageslicht und atemberaubender Dachkonstruktion aus Holzleimbindern zeichnet die Paul Horn Halle aus. © Messe Stuttgart

  • Viel Glas sorgt für Transparenz und gibt dem neuen Eingang West und dem weiteren Messerestaurant eine luftige Anmutung. © Messe Stuttgart

    Viel Glas sorgt für Transparenz und gibt dem neuen Eingang West und dem weiteren Messerestaurant eine luftige Anmutung. © Messe Stuttgart

  • Sonnendurchflutet und mit klarer architektonischer Linienführung: der Kassenbereich im neuen Eingang West. © Messe Stuttgart

    Sonnendurchflutet und mit klarer architektonischer Linienführung: der Kassenbereich im neuen Eingang West. © Messe Stuttgart

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen


Mediathek

Bilder von der AMB 2016

zusätzliche Links
Weiterführende Information
  • 17.01.2018

    VDMA Pressekonferenz 2018

    Präzisionswerkzeugbaubranche wächst 2017 um rund 7 Prozent

    Der Werkzeugbau ist am Umsatzplus mit rund 5 Prozent Wachstum beteiligt. Für 2018 hält der Fachverband eine Umsatzsteigerung von drei Prozent für realistisch. Wachstumschancen erwartet man am ehesten am chinesischen Markt.   mehr

  • 20.09.2016

    AMB 2016: Präzisionswerkzeughersteller erwarten gutes Nachmessegeschäft

    Aussteller äußern sich zufrieden über Messeverlauf

    Viele Fachbesucher kamen mit konkreten Projektanfragen nach Stuttgart. Der Fachverband Präzisionswerkzeuge im VDMA hält deshalb seine Umsatzprognosen für das Gesamtjahr für realistisch.   mehr

Unternehmensinformation

Landesmesse Stuttgart GmbH

Messepiazza 1
DE 70629 Stuttgart
Tel.: 0711 18560-0
Fax: 0711 18560-2440

August 2018

Zerspanung: "Geld wird nur verdient, solange Späne fliegen."

Mehr

Jobbörse für Fachkräfte

Täglich die neuesten Stellenangebote für Formenbauer und Werkzeugmacher aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen

VDMA Werkzeugbau