nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
29.07.2009

AMB 2010: Große Nachfrage

600 Aussteller haben sich bereits angemeldet

Die AMB 2010, Internationale Messe für Metallbearbeitung, steht unter guten Vorzeichen. Bereits jetzt haben sich für die Messe, die vom 28. September bis 2. Oktober 2010 in Stuttgart stattfindet, über 600 Aussteller angemeldet. Von der Ausstellungsfläche sind schon 65 Prozent fest gebucht. „Wir spüren beim Anmeldeverhalten unserer Aussteller derzeit keine nennenswerte Zurückhaltung“, so Sengül Altuntas, Projektleiterin für den Bereich Werkzeugmaschinen, „im Gegenteil, einige Aussteller möchten ihre Messestände sogar vergrößern.“
Im Messeportfolio der bedeutendsten deutschen Branchenfachmesse nach der EMO bilden Werkzeugmaschinen und Präzisionswerkzeuge den Schwerpunkt. Gezeigt werden aber auch Produkte und Maschinen aus den Bereichen Qualitätssicherung, Roboter, Werkstück- und Werkzeughandhabungstechnik, Rechnersysteme und Peripherie, Bauteile, Baugruppen und Zubehör.
Die Messe Stuttgart rechnet damit, dass die AMB ihr gutes Abschneiden von 2008 wiederholen kann und auch 2010 ausgebucht sein wird. Dann wären wieder 1300 Aussteller am Messestart und alle Hallen, insgesamt 105.000 Bruttoquadratmeter belegt. Aufgrund der derzeit unübersichtlichen wirtschaftlichen Lage sind Langzeitprognosen allerdings schwierig. Dennoch hoffen auch die ideellen Trägerverbände VDMA Präzisionswerkzeuge und Software sowie der VDW, dass die AMB 2010 in einem freundlicheren wirtschaftlichen Umfeld stattfinden und wieder zu einem Erfolg wird.

Dezember 2018

IT-Systeme: Was sie können, wie sie nutzen. Beispiele aus der Praxis des Werkzeugbaus.

Mehr

Jobbörse für Fachkräfte

Täglich die neuesten Stellenangebote für Formenbauer und Werkzeugmacher aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen

VDMA Werkzeugbau