nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
29.09.2014

AHP Merkle weiht neues Technikum ein

Nach vier Jahren war das alte neue Gebäude bereits zu klein

Nach erst vier Jahren war der Neubau der AHP Merkle schon wieder zu klein. Der Betrieb ist rasant gewachsen. Im neu errichteten Technikum sind ein Logistikzentrum, ein Testlabor, ein Kino und die Mitarbeiterkantine untergebracht.

Logo Technikum

Inspiration: Für das neue Gebäude wurde das neue Logo >AHP Technikum inspiriert< entwickelt.

Mit einer großen Feier eröffnete Christen Merkle am 26. September das neue Technikum von AHP Merkle. Rund 200 Gäste waren nach Gottenheim (nähe Freiburg) gekommen. Das Motto des Familienbetriebs >Merkle bewegt< darf man in dem Fall wörtlich nehmen: Neubau, Erweiterung, mehr Mitarbeiter, mehr Umsatz und eine bewegende Rede von Christen Merkle zur Eröffnung. Der Geschäftsführer bedankte sich zu allererst bei seinen Eltern Renate und Gerhard Merkle. »Die haben uns das Ganze eingebrockt«, scherzt er und meint damit die Firmengründung – die Eltern Merkle gründeten den Betrieb vor über 40 Jahren in einer Doppelgarage.

Technikum ist Teil 1 des Bauprojekts, Teil 2 folgt zum Jahresende

The Audience is listening: Die rund 200 Gäste bei der Einweihung des AHP Technikums in Gottenheim.

Der Anbau ans bestehende Gebäude war notwendig, nachdem der Umsatz in den vergangenen vier Jahren fast verdoppelt werden konnte. Merkle beschäftigt derzeit 140 Mitarbeiter, davon 27 Auszubildende. Die Azubi-Crew, die auch bei der Eröffnung fleißig mithalf, liegt dem Unternehmer besonders am Herzen.
Highlights im neuen Technikum sind

  • Ein Testlabor mit drei Prüfständen, an denen an den Zylindern für morgen geforscht wird.
  • Ein neues Logistikzentrum inklusive der neuen Hard- und Software.
  • Eine Mitarbeiterkantine, die Frühstück, Mittagessen und Abendessen frisch zubereitet – auch die Nachtschicht will versorgt sein.
  • Ein 3D-Kino. Hier läuft derzeit der AHP-Merkle-Film. Die Idee war, eine Art Hausmesse zu schaffen, in der man seine Produkte präsentieren kann. »Ich wollte aber keine Bauteile, die einstauben«, so Merkle. Im neuen Kino steht der Betrachter im Mittelpunkt des Geschehens. Die Räume sollen auch als Schulungszentrum genutzt werden.

Christian Riesterer, Bürgermeister von Gottenheim, überbrachte ebenfalls seine Glückwünsche. Er stellte fest: »Nicht die Großen fressen die Kleinen, sondern die Schnellen die Langsamen«. Langsamkeit kann man den Merkles nicht vorwerfen: Bereits im November 2014 wird der nächste Bauabschnitt mit weiteren 1000 m2 Fläche fertiggestellt.


Mediathek

AHP Merkle weiht neues Technikum ein

zusätzliche Links
Unternehmensinformation

AHP Merkle GmbH

Nägelseestr. 39
DE 79288 Gottenheim
Tel.: 07665 4208-126
Fax: 07665 4208-88

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Sonderheft Tool&Service Guide

Tool&Service Guide 02/2019

Jetzt gratis downloaden!


Tool&Service Guide 01/2019

Jetzt gratis downloaden!


November 2019

Zum Special

Jobbörse für Fachkräfte

Täglich die neuesten Stellenangebote für Formenbauer und Werkzeugmacher aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen