nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
22.01.2020

acs-Technologietag „Umformtechnik“ 2020

Am 25. und 26. März in Attendorn

Unter dem Motto „Innovationspotenziale in der Umformtechnik durch Elektromobilität“ soll die Veranstaltung dem Wissensaustausch dienen und zur organisationsübergreifenden Kooperation anregen, insbesondere für die mittelständischen Betriebe der Region.

Neben zukunftsweisenden Trendthemen werden aktuelle Projekte und Forschungssschwerpunkte des acs (Automotive Center Südwestfalen) und einzelner Partner vorgestellt.

Aus dem Programm

acs-Technologietag 2019 © acs

  • Herausforderungen an einen Karosseriestrukturlieferanten im derzeitigen Wandel des Automobilbaus (Keynote von Burkard Vogt, Group Director Engineering, Gedia Gebrüder Dingerkus GmbH)
  • acs Konzept- und Fertigungsbaukasten als Antwort auf neue Anforderungen für batterieelektrische Fahrzeuge (Udo Müller, FH Würzburg-Schweinfurt und wissenschaftlicher Direktor im acs)
  • Vervollständigung der digitalen Prozesskette Blech – Zusammenbausimulation als integraler Bestandteil der Prozessplanung (Mathias Rüschenschmidt, Autoform Engineering GmbH)
  • Livevorführung Umformung von Bipoloarplatten auf der 1000 t Schuler-Servopresse des acs

Das vollständige Veranstaltungsprogramm finden Sie hier.
Hier geht´s zum Anmeldeformular.

Weiterführende Information
  • Erschienen am 03.06.2019

    Effizient und sicher fertigen im Stanzwerkzeugbau

    Tebis-Software beim Merima Präzisions-Werkzeugbau

    Wie der Merima Präzisions-Werkzeugbau mit Software von Tebis sein Know-how bei Stanz- und Folgeverbundwerkzeugen sowie beim Bau von Transferwerkzeugen ausspielt.   mehr

    Tebis Technische Informationssysteme AG

  • 09.05.2019

    3. Technologietag Umformtechnik beim Automotive Center Südwestfalen

    80 Teilnehmer informierten sich in Attendorn

    Kernthemen der Veranstaltung am 19. und 20. März 2019 waren die Neuheiten und Entwicklungen im Werkzeugbau, in der Prozesstechnik sowie neue Leichtbau-Werkstoffanwendungen.   mehr

  • Wettbewerbsvergleich
    FORM + Werkzeug 03/2018, SEITE 60 - 61

    Wettbewerbsvergleich

    Strategieentwicklung und -umsetzung im Werkzeugbau – Teil 1: Compare

    Die WBA hat einen Ansatz entwickelt, wie Unternehmen zur Sicherung ihrer Zukunft Strategien entwickeln und anpassen können. Der 3C-Approach...   mehr

Unternehmensinformation

Automotive Center Südwestfalen GmbH

Kölner Str. 125
DE 57439 Attendorn
Tel.: 02722 9784-500
Fax: 02722 9784-800

Sonderheft Tool&Service Guide

Tool&Service Guide 02/2019

Jetzt gratis downloaden!


Tool&Service Guide 01/2019

Jetzt gratis downloaden!


November 2019

Zum Special

Jobbörse für Fachkräfte

Täglich die neuesten Stellenangebote für Formenbauer und Werkzeugmacher aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen