nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
27.11.2017

7. Jahrestreffen der WBA Aachen

120 Mitglieder tauschen sich aus

Rund 120 Mitglieder der WBA trafen sich Ende November zur traditionellen Jahresabschlussveranstaltung in Aachen. Auf der Agenda stehen Berichte über laufende Forschungen, der Beschluss neuer Projekte – und eine Menge Austausch.

2010 wurde die WBA Werkzeugbau Akademie Aachen gegründet, sie ist aus dem gemeinsamen Geschäftsfeld „aachener werkzeug- und formenbau“ des Werkzeugmaschinenlabors WZL der RWTH Aachen und des Fraunhofer-Instituts für Produktionstechnologie IPT hervorgegangen.

  • © Hanser/Schröder

    © Hanser/Schröder

  • © Hanser/Schröder

    Nach der Tagung im Quellenhof besuchen die Teilnehmer den Demonstrations-Werkzeugbau am neuen Campusgelände in Aachen. © Hanser/Schröder

  • © Hanser/Schröder

    © Hanser/Schröder

  • © Hanser/Schröder

    Die WBA verfügt über einen modernen Maschinenpark. © Hanser/Schröder©

  • © Hanser/Schröder

    Die WBA verfügt über einen modernen Maschinenpark. © Hanser/Schröder

  • © Hanser/Schröder

    © Hanser/Schröder

  • © Hanser/Schröder

    Blick in die Automation zur Senkerosion. © Hanser/Schröder

  • © Hanser/Schröder

    © Hanser/Schröder

  • © Hanser/Schröder

    © Hanser/Schröder

  • © Hanser/Schröder

    © Hanser/Schröder

  • © Hanser/Schröder

    Blick in eine DMU 80 evo linear. © Hanser/Schröder

  • © Hanser/Schröder

    Auch Partner präsentieren sich: Hier ein Beispielwerkstück des accurapuls-Klopfsystems. © Hanser/Schröder

  • © Hanser/Schröder

    Fräsdemonstration an einer Hermle C 22 UP. © Hanser/Schröder

  • © Hanser/Schröder

    Fräsdemonstration an einer Hermle C 22 UP. © Hanser/Schröder

  • © Hanser/Schröder

    Und hier das fertig gefräste Werkstück. © Hanser/Schröder

  • © Hanser/Schröder

    © Hanser/Schröder

  • © Hanser/Schröder

    Besuch in den Schulungsräumen der WBA Werkzeugbau Akademie. © Hanser/Schröder

  • © Hanser/Schröder

    Von hier aus lässt sich jede Aktivität an den Maschinen im Demonstrationswerkzeugbau verfolgen. © Hanser/Schröder

  • © Hanser/Schröder

    Die neuen Räume der WBA bieten Wohlfühlatmosphäre für Fortbildungen. © Hanser/Schröder

  • © Hanser/Schröder

    Die neuen Räume der WBA bieten Wohlfühlatmosphäre für Fortbildungen. © Hanser/Schröder

  • © Hanser/Schröder

    Die neuen Räume der WBA bieten Wohlfühlatmosphäre für Fortbildungen. © Hanser/Schröder

  • © Hanser/Schröder

    Wir haben extra nachgefragt: Die Cocktailbar war nur an diesem Tag aufgestellt… Das Treffen ist gleichzeitig der Auftakt zur Abendveranstaltung, der Preisverleihung zum Werkzeugbau des Jahres. © Hanser/Schröder

  • © Hanser/Schröder

    Wir freuen uns schon aufs nächste Treffen! © Hanser/Schröder

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Das Angebot der WBA umfasst

  • Weiterbildung: Dazu zählen Webinare, Seminare bis hin zum berufsbegleitenden Master-Studiengang ‚Master of Science Werkzeugbau der RWTH Aaachen‘.
  • Studien: Diese sind auch für Nicht-Mitglieder kostenlos erhältlich (Download des PDFs auf der Homepage http://werkzeugbau-akademie.de/angebot/downloads/ )
  • Forschung und Entwicklung: Gemeinsam mit Mitgliedern und Kooperationspartnern wird an technologischen sowie organisatorischen Fragestellungen rund um den Werkzeugbau gearbeitet.
  • Demonstrationswerkzeugbau: Die Produktionshalle der WBA ist Bestandteil des Clusters Produktionstechnik auf dem RWTH Aachen Campus und dient Unternehmen der Einzel- und Kleinserienfertigung als Testumgebung zur Pilotierung innovativer Produktionskonzepte.
Die Studien der WBA (hier die neuen Studien aus dem Jahr 2017) sind auch für Nicht-Mitglieder kostenlos erhältlich. © Hanser/Schröder

Die Studien der WBA (hier die neuen Studien aus dem Jahr 2017) sind auch für Nicht-Mitglieder kostenlos erhältlich. © Hanser/Schröder


zusätzliche Links

WBA

Weiterführende Information
Unternehmensinformation

WBA Aachener Werkzeugbau Akademie GmbH

Campus Boulevard 30
DE 52074 Aachen
Tel.: 0241 99016-316

Oktober 2018

Industrie 4.0: Werkzeug- und Formenbauer auf dem Weg zur Smart Factory

Mehr

Jobbörse für Fachkräfte

Täglich die neuesten Stellenangebote für Formenbauer und Werkzeugmacher aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen

VDMA Werkzeugbau