nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
05.08.2019

3D-Tage Nord am 18. und 19. September 2019

Neue Fachmesse für 3D-Druck in Lüdenscheid

Am 18. und 19. September finden erstmals die 3D-Tage Nord statt, bei denen mehr als 30 Aussteller und Referenten aktuelle Produkte und Methoden zum Thema additive Fertigung präsentieren werden. In der Phänomenta in Lüdenscheid sind die größten Maschinenhersteller der Branche ebenso vor Ort wie namhafte Keynote-Speaker. Auch Metalldruck wird hier ein Thema sein.

© Fotolia.com/Nico Stengert

© Fotolia.com/Nico Stengert

Den Ursprung hat die Veranstaltung im Schwarzwald: Die dortige Fachmesse 3D-Tage, die gemeinsam vom Technologiezentrum St. Georgen und 3D-Labs organisiert wird, findet alle zwei Jahre statt und erfreut sich wachsender Beliebtheit. Die technischen Möglichkeiten des 3D-Drucks erschließen immer mehr Anwendungen und Branchen. Auch die Zahl der Experten, Hersteller und Dienstleister in diesem Segment steigt, sodass es nahe lag, neben den 3D-Tagen im Süden eine zweite Fachmesse im Norden zu installieren. Als Standort dafür wurde nicht zufällig Lüdenscheid gewählt: Südwestfalen gehört zu den stärksten Industrieregionen in Deutschland und ist stark von Branchen wie Automotive, Maschinenbau oder Gebäudetechnik geprägt ist – allesamt potenzielle Nutzer von 3 D-Technologien.

Vorträge renommierter Referenten aus Industrie und Wissenschaft, Workshops und Ausstellungen lassen weder Theorie noch Praxis zu kurz kommen und bieten einen umfassenden Überblick über den Stand der Technik und zukünftige Möglichkeiten. Im Eintrittspreis von 80 Euro sind alle Programmpunkte der 3D-Tage inklusive einer Abendveranstaltung am ersten Tag enthalten. Außerdem schließt er eine Tageskarte für das Science Center Phänomenta ein.

Aktuelle Informationen zu den Ausstellern und dem Vortragsprogramm gibt es hier .

zusätzliche Links
Weiterführende Information
  • Erschienen am 10.06.2019

    Toolcraft entwickelt 3D-gedrucktes Werkzeug

    Vorlage war eine Spritzgießform für die optische Industrie

    Gegenüber dem konventionell gebauten Vorläufer punktet das additiv gefertigte Werkzeug mit geringeren Maßen, weniger Masse, konturnaher Kühlung und einer Reduzierung der Zykluszeit um 30% - bei gleicher Bauteilqualität.   mehr

    MBFZ toolcraft GmbH

  • Weniger Handarbeit
    FORM + Werkzeug 06/2018, SEITE 36 - 37

    Weniger Handarbeit

    Automatisierungslösungen für den 3D-Druck

    Auf dem Weg zum Seriendruck: Mit automatisierten Prozessen will Trumpf die Handarbeit beim 3D-Druck reduzieren. Mit den selbst entwickelten...   mehr

Unternehmensinformation

Transferverbund Südwestfalen NRW.Innovationspartner FH Südwestfalen, FB Maschinenbau

Fraeunstuhlweg 31
DE 58644 Iserlohn

Sonderheft Tool&Service Guide

Jetzt gratis downloaden!

August 2019

Präzisionswerkzeuge: Neues von Fräsern, Bohrern und Co.

Mehr

Jobbörse für Fachkräfte

Täglich die neuesten Stellenangebote für Formenbauer und Werkzeugmacher aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen