nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
10.10.2019

200 Besucher beim SimpaTec-MiDay Deutschland

Fokus auf Innovationen im Werkzeugbau

Mit dem Thema ‚Innovationen im Werkzeugbau‘ im Fokus bot des Molding Innovation Day am 19. September den ca. 200 Teilnehmern einen umfangreichen Ein- und Überblick in Potenziale und Perspektiven zukunftsweisender Fertigungsverfahren.

Teilnehmer des MiDay 2019 in Balingen © SimpaTec

Die positive Resonanz aus dem Teilnehmerkreis zeigt, dass das Veranstaltungskonzept die richtige Mischung aus Gelegenheiten zum persönlichen Kontakt, der Kommunikation zwischen den Gästen, Ausstellern und Referenten und dem Informationsgehalt eines fachlich fundierten Vortragsprogramms.

Lösungsorientiertes Vortragsprogramm

24 Fachexperten lieferten eine Vielzahl technischer Tipps & Tricks und innovative Lösungsansätze zu Themen, wie: Moderne Softwareanwendungen für die Additive Fertigung, Gesamtlösungen in der Kopplung von gedruckten Werkzeugeinsätzen im Spritzguss oder Verbesserungsmöglichkeiten der Prozesssicherheit durch intelligente Systeme. Außerdem wurde vermittelt, wie die richtige Entscheidung für eine optimale Werkzeugtemperierung zu treffen ist, Kühl- und Temperierkreisläufe dauerhaft im Optimum betrieben werden, Technik und Kosten in der Werkzeugkonstruktion optimiert werden können und welchen Beitrag dabei die simulationstechnische Analyse und Bewertung Ihres Werkzeuges leistet. Potenziale, Perspektiven aber auch der aktuelle Einsatz zukunftsweisender Technologien im Werkzeug- und Formenbau bestimmten die Agenda.

Umfangreiche Fachausstellung

Eine willkommene Gelegenheit, eventuell offene Fragen direkt anzusprechen und detailliert zu diskutieren, bot sich den Teilnehmer im Rahmen der begleitenden Fachausstellung. Mehr als 40 renommierte Unternehmen der Branche präsentierten auf drei Etagen neueste Produkte und themenbezogene Entwicklungstrends.

Der nächste MiDay Deutschland findet am 15. September 2020 statt. Der Veranstaltungsort wird noch bekannt gegegeben.

Weiterführende Information
  • Die Vordenker
    FORM + Werkzeug 03/2016, SEITE 16 - 17

    Die Vordenker

    Simulation für Spritzgießwerkzeuge

    ‚Trial and error‘ ist heute nicht mehr Stand der Technik. Vor dem Werkzeugbau steht die Simulation, mit deren Hilfe sich die...   mehr

Unternehmensinformation

SimpaTec GmbH

Wurmbenden 15
DE 52070 Aachen
Tel.: 0241 565276-0
Fax: 0241 565276-99

Sonderheft Tool&Service Guide

Tool&Service Guide 02/2019

Jetzt gratis downloaden!


Tool&Service Guide 01/2019

Jetzt gratis downloaden!


August 2019

Präzisionswerkzeuge: Neues von Fräsern, Bohrern und Co.

Mehr

Jobbörse für Fachkräfte

Täglich die neuesten Stellenangebote für Formenbauer und Werkzeugmacher aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen