nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
14.07.2020

2. VDWF/WBA-Praxisforum Werkzeugbau

Am 29. September 2020 als Online-Videokonferenz

Nach dem Start in Zwickau im letzten Jahr findet zum zweiten Mal das „Praxisforum Werkzeugbau“ statt. Das Motto der Online-Videokonferenz heißt "sich bewegen in bewegten Zeiten". Am 29. September 2020 schließen sich VDWF und WBA Aachener Werkzeugbau Akademie zusammen, um die Zukunft der Werkzeugbaubetriebe zu betrachten und wegweisende Impulse zu geben. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Ralf Dürrwächter, Geschäftsführer VDWF, und Tobias Hensen, Geschäftsführer WBA (beim Praxisforum Werkzeugbau 2019 in Zwickau) wollen das Praxisforum auch online zum lohnenswerten Event machen. © VDWF

Agenda (13.00 – 15.45 Uhr)

13:00 Uhr Beginn der Veranstaltung, 1. Block

Prof. Thomas Seul (VDWF): Neues aus der Forschung & MEX 2021: Road of Tooling Innovation
Prof. Wolfgang Boos (WBA): Best of Benchmark – Defizite erkennen und Potenziale heben
Michael Klink (my-tec GmbH): Neue Werkzeugbau-Märkte erorbern: ein Erfahrungsbericht eines Erstausstellers auf der Interplastica in Moskau
13:50 Uhr Pause

14:00 Uhr Beginn 2. Block

Henning Köllner (gezea GmbH): Werkzeugbau im Klima-Wandel
Dr. Claus Hornig (Marktspiegel Werkzeugbau eG): Lessons learned – wie tickt die Branche – Erkenntnisse aus der Marktspiegel-Werkzeugbau-Auswertung
14:50 Uhr Pause

15:00 Uhr Beginn 3. Block

Stephan Berz (HRS Inglass): Wirtschaftliche und Technische Herausforderungen an Spritzgusswerkzeuge in der Zukunft der Automobilindustrie
Zusammenfassung des Tages und Verabschiedung
15:45 Uhr Ende der Veranstaltung

Auf der Website des VDWF werden die Informationen zur Veranstaltung ständig ergänzt und aktualisiert. Dort können Sie sich auch anmelden.

Weiterführende Information
Unternehmensinformation

VDWF Verband Deutscher Werkzeug- und Formenbauer e.V.

Gerberwiesen 3
DE 88477 Schwendi

WBA Aachener Werkzeugbau Akademie GmbH

Campus Boulevard 30
DE 52074 Aachen
Tel.: 0241 99016-316

Sonderheft Tool&Service Guide

Tool&Service Guide 01/2020

Jetzt gratis downloaden!



Ausgaben 2019

Tool&Service Guide 02/2019

Jetzt gratis downloaden!


Tool&Service Guide 01/2019

Jetzt gratis downloaden!


August 2020

zum Special

Jobbörse für Fachkräfte

Täglich die neuesten Stellenangebote für Formenbauer und Werkzeugmacher aus ganz Deutschland


Zu den Stellenangeboten

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen