nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
05.07.2018

Werkzeugbau Challenge der WBA: Alumni-Treffen der Teilnehmer 2017

Opus Formenbau übernimmt Gastgeberrolle

Vor knapp einem Jahr fand die erste Werkzeugbau Challenge der WBA Aachener Werkzeugbau Akademie statt. Das Ziel des neuen Lehrformats: Lernen, wie aus theoretischem Wissen über Prozesstechnologien, Lean Management oder Shopfloor Management Ideen für die Praxis werden. Die Teilnehmer: 14 Azubis und junge Berufseinsteiger aus ganz Deutschland. Ihr Fazit: „Wir haben gelernt, über den Tellerrand zu schauen.“ Ihr Wunsch: „Wir wollen mehr davon.“

Neun Alumnis und ihre Gastgeber bei Opus © WBA

Deshalb hatte die WBA Ende Juni zu einem Alumni-Treffen eingeladen, das den letztjährigen Teilnehmern eine Plattform für den Austausch zu aktuellen Werkzeugbau-Themen, aber auch zum Netzwerken untereinander bieten sollte. Als Gastgeber hatte sich die Opus Formenbau GmbH & Co. KG in Schönau angeboten.

Weiterbildung kommt nie zu früh

Nach einer Feedbackrunde zur Werkzeugbau Challenge 2017 stellte Prof. Wolfgang Boos, Geschäftsführer der WBA, die aktuellen Trends im Werkzeugbau vor. Anhand von Kennzahlen verdeutlichte er die Zusammenhänge von Erfolgsfaktoren im Werkzeugbau, die dann gemeinsam vor dem Hintergrund aktueller konjunktureller und technologischer Entwicklungen diskutiert wurden. Anschließend standen die Instrumente des Shopfloormanagements auf der Tagesordnung. Nachmittags erarbeiteten und präsentierten die neun Teilnehmer im „Werkzeugbau-Hackathon“ in Gruppenarbeiten Anforderungen an eine App, die aus Ihrer Sicht die Werkzeugherstellung optimieren könnten.

Im Anschluss erfuhren die Gäste Wissenswertes über ihren Gastgeber Opus und ließen sich durch Markus Menchen, Geschäftsführer der Opus Formenbau, durch den hochautomatisierten Werkzeugbau führen.

Weitere Alumni-Treffen können folgen

Am Samstagvormittag stand dann zwar auch die Technik im Mittelpunkt, allerdings vor allem in Form von Fahr- und Flugzeugen: Mit einer Führung durch das Technik-Museum in Sinsheim fand das erste Alumni-Treffen zur Werkzeugbau Challenge am Samstagmittag einen Ausklang. Das Feedback der Teilnehmer: Bitte fortsetzen, bei Interesse gerne gemeinsam mit Teilnehmern der Challenge aus 2018 und den kommenden Jahren.

Der Werkzeugbau Challenge 2018 findet vom 30. Juli bis 3. August statt. Die Anmeldefrist ist bereits abgelaufen, aber wer will, kann sich unter www.werkzeugbau-akademie.de über zukünftige Veranstaltungen informieren.

Weiterführende Information
  • 10.01.2018

    Werkzeugbau Challenge 2018

    Werkzeugbautalente können sich bis zum 1. April 2018 bewerben

    Vom 30. Juli bis zum 3. August 2018 können sich Azubis und Berufseinsteiger wieder bei der Werkzeugbau Challenge messen. Veranstalter ist die WBA Aachen.   mehr

  • 07.08.2017

    Werkzeugbau Challenge 2017

    Weiterbildung für Azubis und Berufseinsteiger

    Cool, informativ, abwechslungsreich: Wie die WBA viel Stoff praxisnah vermittelt.   mehr

Unternehmensinformation

WBA Aachener Werkzeugbau Akademie GmbH

Campus Boulevard 30
DE 52074 Aachen
Tel.: 0241 99016-316

Ihr Stellenangebot ganz vorn

Buchen Sie Ihre Stellenanzeige hier online und sparen Sie fast 25 % . Ihre Anzeige erscheint auf den obersten Plätzen.


Weitere Infos zu Stellenanzeigen

Wichtige Messen

Auf unseren Messeseiten finden Sie zu branchenrelevanten Veranstaltungen Informationen und Produkt-Neuheiten – aktuell und übersichtlich.


Zur Übersicht

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

© masterzphotofo - Fotolia

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen